Kurztrips in Vorarlberg - Österreich

Reisezeit: April / Mai 2020  |  von Sylvia Tiefenthaler

11.05.2020 - Entlang der Frutz, Koblach

Los geht's. Blick auf die Frutz, die im Moment wenig Wasser führt.

Los geht's. Blick auf die Frutz, die im Moment wenig Wasser führt.

Auf Beiden Seiten des Flusses Frutz gehen Fuß bzw. Radwege entlang. Die Frutz ist ein 19 Kilometer langer Fluss, der westwärts durch das Laternsertal fließt und am Ende in den Rhein endet..

Im Sommer gibt es hier auch schöne Plätze zum Grillen und baden, das Wasser ist halt recht kalt dafür, aber speziell die Kinder stört das nicht.

Ich geh auf der einen Seite der Frutz runter, gehe aber ein Stück weiter unten vom Damm runter und nehme den Weg am Ratzbach entlang. nach etwa 2,5km quere ich über die Brücke und gehe dem Damm entlang auf der anderen Seite wieder zurück zum Auto.

Dazwischen gibt es einiges zu entdecken und natürlich auch wieder Geocache zu finden!

Gegen Ende der Strecke kommt dann echt starker Wind auf, zum Glück bin ich bald beim Auto.

auf dem Damm entlang - man sieht schon dunkle Wolken am Horizont

auf dem Damm entlang - man sieht schon dunkle Wolken am Horizont

Bei der Brücke geh ich runter vom Damm und nun am Ratzbach entlang. Hier liegen viele bunt bemalte Steine, und eine Aufforderung Neue hin zu legen. 
Schöne Idee!

Bei der Brücke geh ich runter vom Damm und nun am Ratzbach entlang. Hier liegen viele bunt bemalte Steine, und eine Aufforderung Neue hin zu legen.
Schöne Idee!

Hier käme man vom Damm herunter, hätte man diesen Weg gewählt

Hier käme man vom Damm herunter, hätte man diesen Weg gewählt

Die  zwei Wege gehen ineinander über

Die zwei Wege gehen ineinander über

An dieser Stelle fließt der Ratzbach in die Frutz und der Dammweg verbindet sich mit dem Forstweg.
Nur noch eine Möglichkeit weiter zu laufen.

An dieser Stelle fließt der Ratzbach in die Frutz und der Dammweg verbindet sich mit dem Forstweg.
Nur noch eine Möglichkeit weiter zu laufen.

An einigen Stellen kommt man gut zum Fluss hinunter. Hier wird im Sommer gebadet.
Jetzt seh ich nur vereinzelte Fischer, die Ihr Glück probieren.

An einigen Stellen kommt man gut zum Fluss hinunter. Hier wird im Sommer gebadet.
Jetzt seh ich nur vereinzelte Fischer, die Ihr Glück probieren.

Zurück an der Brücke wo ich mein Auto geparkt hatte.
Obwohl am Himmel schon zu Beginn dunkle Wolken aufzogen und man von der Schweiz her Donnergrollen hörte, hab ich die knapp 5km trocken geschafft.
Als ich zu Hause aus dem Auto stieg begann es zu regnen.

Zurück an der Brücke wo ich mein Auto geparkt hatte.
Obwohl am Himmel schon zu Beginn dunkle Wolken aufzogen und man von der Schweiz her Donnergrollen hörte, hab ich die knapp 5km trocken geschafft.

Als ich zu Hause aus dem Auto stieg begann es zu regnen.

Du bist hier : Startseite Europa Österreich 11.05.2020 - Entlang der Frutz, Koblach
Die Reise
 
Worum geht's?:
Kurztips in der Zeit von Corona. Wenn man das Land nicht verlassen darf wird halt mal die nähere Umgebung erkundet! Immerhin kommen ja normalerweise viele Urlauber aus Nah und Fern in unser schönes Ländle zum Wandern. Also warum in die Ferne schweifen, wenn das gute quasi vor der Haustüre lieg! Ich nehme euch mit auf Streifzüge durch unsere Region.
Details:
Aufbruch: 06.04.2020
Dauer: 8 Wochen
Heimkehr: 30.05.2020
Reiseziele: Österreich
Der Autor
 
Sylvia Tiefenthaler berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors