Kurztrips in Vorarlberg - Österreich

Reisezeit: April / Mai 2020  |  von Sylvia Tiefenthaler

16.-18.05.2020 - Alpe Gamp: Lohnspitz

Heute bin ich bereits Vormittags los.
Auf den Lohnspitz

Generell eine eher kurze Wanderung von etwa 40 bis 45 Minuten ein Weg, aber steil hoch und ab dem Wald ging es über Stock und Stein. Auf dem schmalen Trampelpfad der zur Spitze führt waren überall Wurzeln und teilweise hohe Tritte.
Aufwärts ging es eh noch besser als dann den Weg wieder hinunter.

Dennoch hat es sich gelohnt! die Aussicht ist super!

Auf den Spitz geht es hoch

Auf den Spitz geht es hoch

auf der ersten Anhöhe gibts ein Baumhaus. Als Kinder waren wir oft hier oben, damals gab es einige Bäume zum klettern, leider stehn nur noch wenige davon.

auf der ersten Anhöhe gibts ein Baumhaus. Als Kinder waren wir oft hier oben, damals gab es einige Bäume zum klettern, leider stehn nur noch wenige davon.

Hier geht's lsng.... ab jetzt nur noch Trampelpfade

Hier geht's lsng.... ab jetzt nur noch Trampelpfade

weit ist es nicht mehr.... aber auf den Wegen anstrengend

weit ist es nicht mehr.... aber auf den Wegen anstrengend

Oben angekommen! Ein mickriges Kreuz, vermutlich von nem Wanderer gemacht.
Das richtige ist seit Jahren kaputt und wurde nie ersetzt.

Oben angekommen! Ein mickriges Kreuz, vermutlich von nem Wanderer gemacht.
Das richtige ist seit Jahren kaputt und wurde nie ersetzt.

geschafft

geschafft

Blick auf die Alphütten der Alpe Gamp

Blick auf die Alphütten der Alpe Gamp

Blick ins Tal auf den Walgau

Blick ins Tal auf den Walgau

Blick zur Galinaalpe - von hier würde die Wanderung dort hin ca. 1.5 Stunden dauern

Blick zur Galinaalpe - von hier würde die Wanderung dort hin ca. 1.5 Stunden dauern

Du bist hier : Startseite Europa Österreich Lohnspitz
Die Reise
 
Worum geht's?:
Kurztips in der Zeit von Corona. Wenn man das Land nicht verlassen darf wird halt mal die nähere Umgebung erkundet! Immerhin kommen ja normalerweise viele Urlauber aus Nah und Fern in unser schönes Ländle zum Wandern. Also warum in die Ferne schweifen, wenn das gute quasi vor der Haustüre lieg! Ich nehme euch mit auf Streifzüge durch unsere Region.
Details:
Aufbruch: 06.04.2020
Dauer: 8 Wochen
Heimkehr: 30.05.2020
Reiseziele: Österreich
Der Autor
 
Sylvia Tiefenthaler berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors