Da capo - wieder zu Gast bei Gregorio

Reisezeit: Juni / Juli 2013  |  von Brigitte Amrhein

Mittwoch, 10.7.2013 - entspannte Entdeckungen

Heute ist wieder Entspannung angesagt - aber trotzdem entdecken wir etwas!
Wir fahren auf der kleinen Straße von Paganico nach Montorsaio und kurz hinter Paganico liegt ein wunderschöner kleiner See. Wir schauen uns nur kurz um, beschließen, am Freitag noch mal zu kommen, und fahren weiter.
Montorsaio haben wir schon so oft vom "Civettaio" und von der Superstrada aus gesehen, jetzt kommen wir endlich mal her... Und der kleine Ort fällt eindeutig in die Kategorie "malerisch und sehenswert"! Lange dauert der Rundgang aber nicht, das Dorf ist einfach klein...
Abends steht dann im "Civettaio" wieder Pizza auf dem Programm.

Kleiner See bei Paganico

Kleiner See bei Paganico

Gasse in Montorsaio

Gasse in Montorsaio

Dorfkirche von Montorsaio

Dorfkirche von Montorsaio

Pizza und Wein mit Ausblick

Pizza und Wein mit Ausblick

© Brigitte Amrhein, 2021
Du bist hier : Startseite Europa Italien Mittwoch, 10.7.2013 - entspannte Entdeckungen
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach unserem ersten Besuch im Sommer 2011 hatten wir nach dem überstandenen Abiturstress meines Sohnes dringend die Erholung in Paganico nötig! Wie eigentlich bei jedem Besuch haben wir auch 2013 neue Ziele entdeckt und bekannte Orte erkundet.
Details:
Aufbruch: 29.06.2013
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 13.07.2013
Reiseziele: Italien
Der Autor
 
Brigitte Amrhein berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.