Durch Java nach Bali

Indonesien-Reisebericht  |  Reisezeit: April / Mai 2019  |  von Bernd Schall

Bali Bukit Halbinsel im Süden: Green Bowl VBeach Villas

Ruhe abseits des Trubels

Ganz bewusst haben wir uns etwas in den Bergen gesucht, zwar nicht wirklich weit von der nächsten Stadt/Dorf weg, doch weit genug, um keinerlei Straßenlärm oder sonstiges Galama zu hören. Hier ist Natur pur, man hört nur Vogelgezwitscher und Geckos.

Die Anlage ist klein, hat 6 Bungalows und einen Pool und wird von einer Familie betrieben. Das Frühstück ist einfach aber lecker und man kann, wenn man will, sich für weitere Mahlzeiten etwas von außerhalb bestellen und das wird dann bis zur Terrasse gebracht. Die Portionen sind jedoch überschaubar, also lieber bisschen mehr bestellen, wenn man wirklich Hunger hat.

Mit dem Moped fährt man ca. 15 min. bis man eine größere Auswahl an Essen hat.
Nachdem wir mit Salim im Special Sambal essen waren, haben wir uns mega gefreut, als wir in einer Seitenstraße ebenfalls ein solches Warung entdeckt haben.

Also haben wir uns diesmal selbst durch den Bestellzettel gekämpft. Auch diesmal war das Essen sehr lecker.

© Bernd Schall, 2019
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir starten in Jakarta und werden von Denpasar/Bali zurückfliegen, dazwischen liegt eine Reise mit Zug und ......
Details:
Aufbruch: 17.04.2019
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 17.05.2019
Reiseziele: Indonesien
Der Autor
 
Bernd Schall berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors