Durch Java nach Bali

Indonesien-Reisebericht  |  Reisezeit: April / Mai 2019  |  von Bernd Schall

Jakarta: Morrissey Hotel

Ein guter Tagesanfang....

Das Gepäck wurde wie versprochen in der Nacht ins Hotel gebracht!

Das Hotel

Das Hotel (Morrissey Hotel) hier ist klasse, eine super Aussicht vom Pool auf die Skyline der Stadt, wir genießen das besonders nachts. Obwohl das sehr zentral gelegen ist, konnten wir genügend Ruhe finden. Das Personal war sehr freundlich, an der Rezeption arbeitet eine junge Frau, die sehr gutes deutsch spricht, da sie in Erlangen die Hotelfachschule besucht hat. Dadurch konnte sie uns sehr gut weiterhelfen, weil wir uns eine indonesische Telefonkarte kaufen wollten.

Unser Hotelzimmer (Standartzimmer). Ein puristisch modernes Zimmer, wie man es mittlerweile oft in Asien findet.

Unser Hotelzimmer (Standartzimmer). Ein puristisch modernes Zimmer, wie man es mittlerweile oft in Asien findet.

Der Ausblick auf Jakarta unbeschreiblich.

Der Ausblick auf Jakarta unbeschreiblich.

Wir genießen die Ruhe hier oben und das Leben von oben auf der Straße.

Wir genießen die Ruhe hier oben und das Leben von oben auf der Straße.

Das Hoteleigene TUK TUK bringt Gäste in die nähere Umgebung. also nur wirklich kurze Strecken.

Das Hoteleigene TUK TUK bringt Gäste in die nähere Umgebung. also nur wirklich kurze Strecken.

Die Seitenstraßen um das Hotel sind typisch asiatisch belebt.

Die Seitenstraßen um das Hotel sind typisch asiatisch belebt.

© Bernd Schall, 2019
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir starten in Jakarta und werden von Denpasar/Bali zurückfliegen, dazwischen liegt eine Reise mit Zug und ......
Details:
Aufbruch: 17.04.2019
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 17.05.2019
Reiseziele: Indonesien
Der Autor
 
Bernd Schall berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors