West Highland Way

Reisezeit: Juni 2008  |  von Ilona Fallaschek

Tag 11: Glasgow - Stuttgart

Sonntag, 15. Juni 2008

Ich habe mal wieder richtig gut geschlafen. Wir stehen um kurz nach 8 Uhr auf, packen und gehen dann frühstücken. Gegen 10 Uhr machen wir uns dann auf den Weg. Zuerst mit der Subway zur Buchannan Street und von dort mit dem "Glasgow Flyer" (Bus Nr. 500; 4,20 GBP p.P.) zum Flughafen.

Wir checken am Self-Check-in-Automaten ein. Unser Flug geht diesmal mit BA über London nach Stuttgart. Beim boarden sind lauter humpelnde Leute mit verbundenen und verklebten Füßen um uns rum. Als wir dann im Flieger sitzen, erfahren wir dann auch wieso: Der Kapitän begrüßt höchst persönlich die Teilnehmer der "Caledonian Challenge" .... ein Rennen entlang des WHW über 55 Meilen von Ft. William nach Ardlui am Loch Lomond ... kein Wunder humpeln die alle ... ich sags ja, Sport ist Mord!

Wir landen dann ohne Zwischenfälle in London. Unser Anschlussflieger hat leider ne Stunde Verspätung ... aber auch die Zeit geht rum und dann sind wir auch schon wieder in Stuttgart. Damit sind die 10 Tage Urlaub also schon vorbei ... ging ganz schön schnell!

© Ilona Fallaschek, 2008
Du bist hier : Startseite Europa Großbritannien Tag 11: Glasgow - Stuttgart
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eigentlich sollte der West Highland Way als Vorbereitung für eine Nepal-Reise im Oktober dienen ... diese haben wir dann verschoben ... den West Highland Way sind wir aber trotzdem gelaufen!
Details:
Aufbruch: 05.06.2008
Dauer: 11 Tage
Heimkehr: 15.06.2008
Reiseziele: Großbritannien
Der Autor
 
Ilona Fallaschek berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors