Los Vagabundos "Der Weg ist das Ziel"

Reisezeit: Oktober 2012 - April 2013  |  von Deniz & Romy

Peru: Lima

Unsere längste Busfahrt - rekordverdächtige 34 Stunden haben wir von Quito bis Lima gebraucht! Dabei wollten wir eigentlich gar nicht so weit fahren, aber die Orte auf der Durchreise sahen irgendwie alle so wenig einladend aus, so sind wir von einem Bus in den nächsten gesprungen. Der letzte Bus war mit Abstand der beste, 180° Sitze, ein eigener Fernseher, ein netter Busbegleiter, der Essen und Getränke serviert, so macht Busfahren Spaß!! Ich war fast traurig als die schlappen 15 Stunden vorbei waren, wollte noch weiter Filme gucken, lol. Die Freude wurde leider nur durch ein kotzendes und heulendes Kleinkind getrübt, was dummerweise mit seiner Mutter den Platz neben uns eingenommen hatte. So war die Nacht dann doch nicht so ganz erholsam und wir wurden von süßlichem Kotzgeruch eingenebelt.

Unser Luxus-Liner

Unser Luxus-Liner

Da war die Luft noch rein

Da war die Luft noch rein

In Lima haben wir im Stadtteil Miraflores übernachtet, mit Abstand der schönste. In den öffentlichen Parks gibt es hier sogar Wifi und Steckdosen an den Parkbänken. Abends geht hier echt die Post ab, es treffen sich Senioren Tanzvereine und legen richtige Shows aufs Parkett.
Da wir nicht so viel laufen wollten, haben wir auch in Lima mal wieder eine Tour mit dem Doppeldeckerbus gemacht. Leider war unser erster Stopp gleich an einem Museum, wo es hieß - 2 h Freizeit - es gab außer verstaubten Keramikvasen nicht viel zu sehen. Der Rest der Tour war dann zum Glück interessanter. Eine echt tolle Stadt!

Kennedy-Park in Miraflores

Kennedy-Park in Miraflores

Plaza de Armas

Plaza de Armas

Kathedrale in Miraflores

Kathedrale in Miraflores

Hier geht die Post ab!!

Hier geht die Post ab!!

© Deniz & Romy, 2012
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Peru Lima
Die Reise
 
Worum geht's?:
"Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein." (J.W.v.Goethe) Getreu diesem Motto begeben wir uns in die Sporen. Unsere Reise begann am Ende einer 2jährigen Zeit in Mexico & sollte uns binnen ca. 6 Monaten von Playa bis nach Feuerland & wieder zurückführen. Vor uns liegen ca. 30.000 km Dieser Blog ist vor allem für unsere Familie und Freunde bestimmt, wir freuen uns aber auch über zahlreiche andere Leser, Kommentare und Anregungen in unserem Gästebuch.
Details:
Aufbruch: 14.10.2012
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: April 2013
Reiseziele: Mexiko
Guatemala
Honduras
El Salvador
Hongkong
Nicaragua
Costa Rica
Panama
Kolumbien
Ecuador
Peru
Bolivien
Der Autor
 
Deniz & Romy berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors