Italien-Kroatien-Oesterreich

Reisezeit: April / Mai 2016  |  von Hansjörg Stampfli

Ausflug nach St. Veit

Wir machten einen Ausflug mit dem Auto. Das erste Ziel war St. Veit. Eine schöne Fussgängerzone in dieser schön renovierten Stadt lässt sich herrlich bummeln und bei strahlender Sonne einen Kaffee trinken in einem der vielen Restaurants draussen. Das nächste Ziel war der Faaker See mit seinem vielen Campins und dem grossen Vergnügunszenter. Auf dem grossen Parkplatz war eine riesige Veranstaltung von hunderten getunten Autos. Wir assen eine Kleingikeit im grossen Restaurant beim Camping Arneitz. Anschliessend schauten wir uns noch den Camping Arneitz an. Sie wollten uns zuerst nicht hereinlassen, aber wir haben sie überzeugt dass wir kein Camping berücksichtigen den wir nicht vorher angeschaut haben.
Danach ging es zurück zum Campingplatz in Annenheim wo wir am Abend im Platzrestaurant sehr gut
gegessen haben.

Fussgängerzone St.Veit

Fussgängerzone St.Veit

Fussgängerzone St.Veit

Fussgängerzone St.Veit

Kunsthotel Fuchspalast St.Veit

Kunsthotel Fuchspalast St.Veit

Du bist hier : Startseite Europa Österreich Ausflug nach St. Veit
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Frühlingsreise per Wohnwagen in den Süden
Details:
Aufbruch: 22.04.2016
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 12.05.2016
Reiseziele: Italien
Kroatien
Österreich
Der Autor
 
Hansjörg Stampfli berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors