Götterinsel Bali - ein Traum wird wahr

Reisezeit: Oktober / November 2018  |  von Beate Pigeon

Wer ausgeschlafen ist sieht das Schöne

Heureka - da ist der Zauber

Wir haben sehr gut geschlafen und sind früh wach. Auf den Gartenwegen herrscht bereits reger Verkehr Richtung Fühstücksraum. Ob alle so früh wach sind weil es so früh dunkel wird, oder weil der Morgen noch so angenehme Temperaturen hat? Wir werden es noch herausfinden.
Das reichhaltige Frühstück ist nichts für unsere Mägen, Nudeln und Reis gehen heute noch gar nicht. Aber das Omlett ist lecker und es hat ja Toast, Konfitüre und Früchte. Dann darf ich den ersten balinesischen Kaffee geniessen, mit anschliessendem Kaffeesatz deuten. Wir beobachten das Personal, welches mit den Opfergaben auf dem Weg zu den Göttern ist. Der Zauber in Verbinung mit der leisen Musik im Hintergrund nimmt uns langsam gefangen.
Wir haben heute nichts vor, ausser dem Meer beim kommen und gehen zuzuschauen, uns darin abzukühlen und anzukommen im Ferienmodus. Wir lesen und reden, schwimmen auch mal im Pool, der uns aber viel zu warm ist, da ist mein Vollbad zuhause ja direkt eisig kalt im Vergleich.
Ferienmodus? Da fehlt eine schöne Massage am Strand - welche wir uns umgehend gönnen, herrlich.
Wir machen uns bereit für den Abend (ich hab die Kacheln einfach nicht angeschaut) und schlendern los, an der Strandpromenade entlang. Es hat so viele Möglichkeiten zum Essen, unglaublich. Dann sehen wir die grosse Hummerstatue - hier wird ein Hummer gegessen von Raymond, der köstlich ist, ich bevorzuge das heimische Essen, Mie Goreng. Wir yreden lange und spazieren dann nach Hause. Es ist Samstag, es ist 22.00 Uhr, es ist tote Hose - ja wen wunderst- wenn alle so früh zum Frühstücksbüffet rennen.
Wir müssen noch packen, morgen geht es nach Gilli Air . Abholzeit 06.30!!
Dann mal schnell gute Nacht.

Ich sehe erholsame Ferien in bester Begleitung

Ich sehe erholsame Ferien in bester Begleitung

Essen am strand

Essen am strand

© Beate Pigeon, 2018
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Wer ausgeschlafen ist sieht das Schöne
Die Reise
 
Worum geht's?:
3 Wochen Bali, Gilli Air und vieles mehr
Details:
Aufbruch: 11.10.2018
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 02.11.2018
Reiseziele: Indonesien
Der Autor
 
Beate Pigeon berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.