Mit dem Schatz zu Besuch bei Freunden - Dalmatien 2015

Reisezeit: Juni 2015  |  von Brigitte Amrhein

Dienstag, 16.6.2015 - Zadar / Drage

Noch vor dem Frühstück bekommt Šime sein Geburtstagsgeschenk.
Danach fahren wir nach Zadar, bekommen einen Parkplatz direkt am Kanal und können so die Altstadt perfekt erkunden.
Auch für mich gibt es was Neues zu sehen, die Schatzkammer von Sv. Marije und die Ruine von Sv. Lovre kenne ich auch noch nicht. Und dass das römische Forum aufgeräumt und übersichtlich präsentiert wird, ist auf jeden Fall eine angenehme Überraschung!
Wir besichtigen Sv. Donat und die Kathedrale, dann spazieren wir zum "Gruß an die Sonne" (auch neu für mich) und zur Meeresorgel.

Römisches Forum, Sv. Donat und die Kathedrale Sv. Stošija

Römisches Forum, Sv. Donat und die Kathedrale Sv. Stošija

Innenraum von Sv. Donat in Zadar

Innenraum von Sv. Donat in Zadar

"Gruß an die Sonne"

"Gruß an die Sonne"

Am Markt trinken wir Kaffee, dann fahren wir einmal um die Altstadt herum und parken am Landtor.
Wir gehen zum Platz der 5 Brunnen, wo aber für ein Konzert aufgebaut wird, so dass wir nicht viel sehen, und in den Park oberhalb. Die Kirche Sv. Šimun hat leider bis 17 Uhr Mittagspause, die müssen wir verschieben...
Mittags gönnen wir uns leckere Muscheln im "Foša", danach machen wir noch einen Spaziergang durch den großen Park gegenüber, bevor wir zurück nach Drage fahren.

Venezianisches Landtor in Zadar

Venezianisches Landtor in Zadar

Kleiner Fischerhafen Foša

Kleiner Fischerhafen Foša

Im großen Park am Landtor

Im großen Park am Landtor

Nach einer Siesta gehen wir hinüber zum Vraner See, dort ist es einfach schön.
Zum Abendessen hat Šime zur Feier des Tages ein Spanferkel bestellt, alle Gäste (die alle seit vielen Jahren kommen) essen zusammen mit der Familie. Anschließend spielen die österreichischen Gäste noch lange auf ihren Steirischen.

Am Vraner See

Am Vraner See

© Brigitte Amrhein, 2021
Du bist hier : Startseite Europa Kroatien Dienstag, 16.6.2015 - Zadar / Drage
Die Reise
 
Worum geht's?:
Im Juni 2015 war mein Lebensgefährte zum ersten Mal dabei, als es nach Kroatien zu unseren Freunden an der dalmatinischen Küste ging - aber nicht zum letzten Mal... Auch wenn es für mich bereits der achte Besuch dort war, haben wir auch für mich neue Orte entdeckt.
Details:
Aufbruch: 13.06.2015
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 27.06.2015
Reiseziele: Kroatien
Der Autor
 
Brigitte Amrhein berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.