Zwei Zwerge auf großer Reise durch South-East-Asia

Reisezeit: August / September 2011  |  von Maren H.

Cambodia: Phnom Penh

Schlappe 5 Stunden Fahrt und wir waren da: in Phnom Penh.
Nach zwei Wochen endlich wieder eine Stadt - mit Ampeln, richtigen Strassen. Staub, Trubel und unzaehlige Motos begruessten uns. Nach dem Gammeltag gestern war etwas Trubel genau das Richtige. Schnell fanden wir wieder einen Tuk-Tuk-Driver, der uns in ein akzektables Hostel brachte. "Mr. Lucky" (Der Name war Programm)!!! Und so stellten wir ihn gleich fuer mehrere Touren an, da wir morgen die Killing Fields und den beruehmt beruechtigten Russen-Markt besuchen wollen. Gibt Mengenrabatt . Das Hostel war im Vergleich zum Letzten so LALA - allerdings kostet das uns auch nur 3,50 Euro zusammen. Der Haken: Keine warme Dusche, etwas muffelig, das Waschbecken so hoch, dass ich nur mit Muehe meine Haende waschen kann und einem dezenten 20 cm-Loch in der Tuer. EGAL. Das geht schon!
In Siem Reap haben wir ein Schwein gegessen (wurde lecker ueber der Holzkohle gegrillt), das jeden Tag mit dem Motorroller auf dem Gepaecktraeger angefahren wird. Fuer was eigentlich eine Kuehlung? In der Kurve sind die Fuesschen des Tieres regelmaessig auf dem Boden geschleift. Das war ein ANblick fuer die Goetter. Hygiene Fehlanzeige.

Doch zurueck nach Phnom Penh. Da wir schon morgens losgefahren sind (in aller Herrgottsfrueh..wir werden noch zu Fruehaufstehern), hatten wir den ganzen Nachmittag zur Verfuegung. Wir liessen uns also von Mr. Lucky abholen um das Tuol-Sleng-Genozid-Museum anzusehen...

© Maren H., 2011
Du bist hier : Startseite Asien Kambodscha Phnom Penh
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach den großartigen Erfahrungen unserer letztjährigen Tour durch das Reich der Mitte, soll es nun wieder Asien sein. Wir werden in Bangkok starten und eine große Runde durch Laos und Kambodscha drehen, um am Ende wieder in Bangkok zu landen. Wir erwarten ein völlig neue Welt mit neuen Erlebnissen, die uns ein Leben lang im Gedächtnis bleiben. Wie immer lässt sich nicht alles planen - und weil das eben so ist, wollen wir euch auch dieses Jahr wieder auf unsere Reise mitnehmen.
Details:
Aufbruch: 02.08.2011
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 02.09.2011
Reiseziele: Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Laos
Kambodscha
Der Autor
 
Maren H. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.