Peking 1991

Reisezeit: Dezember 1991 - Januar 1992  |  von Herbert S.

Mongolischer Feuertopf im Mongolenzelt

Gegen 17.00 Uhr kehren wir ins Hotel zurück; Falko und ich machen Shopping, die anderen ratzen eine Runde. Danach treffen wir uns in der Hotelhalle mit einem weiteren kennengelernten Ehepaar und gehen in das mongolische Zelt. Die schriftliche Buchungsbestätigung hat zwar nicht geklappt, aber wir bekommen trotzdem einen Tisch. Das ganze artet zu einem Festschmaus aus, welcher länger dauert als gestern und vor allem alkoholreicher wird. Nur Mausi zieht sich noch heute zurück. Uli und Ivette - so heißen die beiden - sind sehr nett und wollen im Sommer mit ihrem 10m-Wohnmobil nach Skandinavien.

© Herbert S., 2015
Du bist hier : Startseite Asien China Mongolischer Feuertopf im Mongolenzelt
Die Reise
 
Worum geht's?:
Retrospektive - nach den letzten Meldungen über unerträglichen Smog in Bejing wolte ich doch noch einmal mein Video aus vergangenen Zeiten herausholen. Vielleicht kann man Vergleiche anstellen.
Details:
Aufbruch: 26.12.1991
Dauer: 9 Tage
Heimkehr: 03.01.1992
Reiseziele: China
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors