Mingalarbar Myanmar

Reisezeit: November / Dezember 2016  |  von Konstanze G.

Mandalay 08.12.-12.12.: Mandalay Hill & Umgebung

Aufstieg auf den Mandalay Hill war der erste Besichtigungspunkt. Man kann auch hochfahren mit dem Auto, wer nicht so viele Stufen steigen möchte. Es ist jedoch ganz schön, langsam an diversen schönen Buddha Figuren vorbei zu spazieren. Der Aufstieg ist ein besonderes spirituelles Erlebnis. Überall wunderschöne Buddhas.

Wenn man seinen Auf- und Abstieg vom Mandalay Hill beendet hat, kann man in den umliegenden Tempeln wunderschön besichtigen. Jeder Tempel hat andere Merkmale und wurde zu unterschiedlichen Zwecken gebaut.

Stupa auf dem Mandalay Hill

Stupa auf dem Mandalay Hill

© Konstanze G., 2017
Du bist hier : Startseite Asien Myanmar Mandalay Hill & Umgebung
Die Reise
 
Worum geht's?:
klassisch Myanmar
Details:
Aufbruch: 30.11.2016
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 26.12.2016
Reiseziele: Myanmar
Der Autor
 
Konstanze G. berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors