Mingalarbar Myanmar

Reisezeit: November / Dezember 2016  |  von Konstanze G.

Inle See 12.12. - 17.12.

Willkommen im Shan Staat Myanmars am sagenhaften Inle See.

Der Inle See wird jeden Hobby Gärtner maßlos begeistern. Auf dem Inle See wird in schwimmenden Gärten fleißig gegärtnert, im See wird gefischt und der Inle See hat auf 900 Meter Höhe ein begnadetes Klima.

Rundherum wird alles angebaut, Zuckerrohr, Südfrüchte, Kartoffeln gedeien und alle uns vertrauten europäischen Gemüse-Sorten.

Spätestens bei den schimmenden Gärten kam ich fast um vor Neid. Das Klima ist wie gemacht für den Gartenbau und Gärtner auf Booten ist etwas einzigartiges.

Ein Garten auf dem See, eine sinnige Erfindung. Es wohnen praktische und vor allem fleißige Menschen am Inle See, soviel ist sicher. Vor meinem seelischen Auge taten sich sofort Gartenbau-Experimentier-Ideen auf.

© Konstanze G., 2017
Du bist hier : Startseite Asien Myanmar Inle See 12.12. - 17.12.
Die Reise
 
Worum geht's?:
klassisch Myanmar
Details:
Aufbruch: 30.11.2016
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 26.12.2016
Reiseziele: Myanmar
Der Autor
 
Konstanze G. berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors