Unterwegs in deutschen Städten

Reisezeit: Juli 2020 - Dezember 2025  |  von Ines Buchholz

Oktober 2021 - Speyer und Heidelberg

Speyer

Speyer ist eine der ältesten Städte in Deutschland. Die kreisfreie Stadt liegt in Rheinland Pfalz direkt am Rhein.
Mich hat es in diese Stadt gezogen, um meine Freundin Annette zu besuchen.
Während sie im Homeoffice ihrer Arbeit nachging, habe ich Teile des Ortes zu Fuß erobert.

Auf geht`s in die Altstadt.

Auf geht`s in die Altstadt.

Weinreben an den Häuserfassaden weisen darauf hin, das Speyer in einem der bedeutendsten Weinanbaugebiete von Deutschland liegt.

Weinreben an den Häuserfassaden weisen darauf hin, das Speyer in einem der bedeutendsten Weinanbaugebiete von Deutschland liegt.

Romantisch anmutende Gassen

Romantisch anmutende Gassen

Das Stadthaus liegt direkt gegenüber vom Dom.

Das Stadthaus liegt direkt gegenüber vom Dom.

Der Dom zählt zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Der Dom zählt zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Blick von der Fußgängerzone auf den Dom.

Blick von der Fußgängerzone auf den Dom.

Im Mittelalter zog es Pilger in die Stadt.

Im Mittelalter zog es Pilger in die Stadt.

Dreifaltigkeitskirche

Dreifaltigkeitskirche

Das Rathaus

Das Rathaus

Blick auf die Alte Münze

Blick auf die Alte Münze

Ein Platz der drauf hinweist, das Speyer UNESCO- Welterbe ist.

Ein Platz der drauf hinweist, das Speyer UNESCO- Welterbe ist.

Nette Lokalitäten

Nette Lokalitäten

Überreste der alten Stadtmauer

Überreste der alten Stadtmauer

Hier wurde die Mauer in die Häuser integriert

Hier wurde die Mauer in die Häuser integriert

Der freistehende Glockenturm der Friedenskirche St. Bernhard

Der freistehende Glockenturm der Friedenskirche St. Bernhard

Ich habe nur einen kleinen Eindruck gewonnen, doch der sagt mir, Speyer ist eine Reise wert.

Heidelberg

Diese Stadt steht schon sehr lange auf meiner Liste "must see".
Gerade mal eine Stunde Zugfahrt von Speyer entfernt, war nun die Gelegenheit.
Ich war dort mit meiner Tochter und ihrem Freund verabredet. Wir hatten einen wundervollen Tag und die malerische Stadt hat uns mit ihrer wunderschönen Lage direkt am Neckar und vielen historischen Bauten verzaubert.
Besonders sehenswert ist die Burgruine in etwas erhöhter Lage mit einem schönen Blick über die Stadt und den Neckar.

Erste Eindrücke

Erste Eindrücke

Das Hotel „Zum Ritter“ ist eines der ältesten Gebäude in der Altstadt. Es wurde 1592 von einer Tuchhändlerfamilie erbaut. Es ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Heidelbergs.

Das Hotel „Zum Ritter“ ist eines der ältesten Gebäude in der Altstadt. Es wurde 1592 von einer Tuchhändlerfamilie erbaut. Es ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Heidelbergs.

Grüne Oase in einem Hinterhof

Grüne Oase in einem Hinterhof

An diesem Geschäft können wir nicht vorbei. Im inneren wird es weihnachtlich und wir erstehen schon mal Weihnachtsschmuck

An diesem Geschäft können wir nicht vorbei. Im inneren wird es weihnachtlich und wir erstehen schon mal Weihnachtsschmuck

Das Haus zum Riesen, ebenfalls ein historisches Gebäude. Es wurde ab 1707 erbaut.

Das Haus zum Riesen, ebenfalls ein historisches Gebäude. Es wurde ab 1707 erbaut.

Blick in die malerische Altstadt mit vielen Cafe`s und Restaurants.

Blick in die malerische Altstadt mit vielen Cafe`s und Restaurants.

Von der anderen Seite der Neckar blicken wir auf unser Ziel, die  Burg.

Von der anderen Seite der Neckar blicken wir auf unser Ziel, die Burg.

Oben angekommen -  Aussicht von der alten Burg auf die Stadt, den Neckar und die alte Brücke.

Oben angekommen - Aussicht von der alten Burg auf die Stadt, den Neckar und die alte Brücke.

Die Burgruine bietet unzählige Fotomotive.

Die Burgruine bietet unzählige Fotomotive.

Der Blick ist beeindruckend schön.

Der Blick ist beeindruckend schön.

Auch das Wetter spielt heute mit

Auch das Wetter spielt heute mit

Hier oben auf der Burg bieten sich viele interessante Ansichten.

Hier oben auf der Burg bieten sich viele interessante Ansichten.

Auch meine Tochter und ihr Freund genießen diesen Tag.

Auch meine Tochter und ihr Freund genießen diesen Tag.

Ehe wir zurück in die Altstadt gehen, lassen wir den Blick noch einmal in die Ferne schweifen.

Ehe wir zurück in die Altstadt gehen, lassen wir den Blick noch einmal in die Ferne schweifen.

Wieder in der Altstadt suchen wir uns ein schönes Plätzchen für ein warmes Getränk.

Wieder in der Altstadt suchen wir uns ein schönes Plätzchen für ein warmes Getränk.

Wir sind uns einig - das war ein schöner Tag und sollten wir wieder einmal in der Gegend sein, kommen wir wieder.

Wir sind uns einig - das war ein schöner Tag und sollten wir wieder einmal in der Gegend sein, kommen wir wieder.

© Ines Buchholz, 2020
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Oktober 2021 - Speyer und Heidelberg
Die Reise
 
Worum geht's?:
Deutschland hat unzählige schöne Städte, die es lohnt für sich zu entdecken. Einige haben wir dieses Jahr schon während unserer Pilgerreise auf der Via Regia kennengelernt. Die Beschreibung findet ihr im Reisebericht "Pilgern auf der Via Regia....". Hier lassen wir euch nun an weiteren Ausflügen in sehenswerte Städte teilhaben.
Details:
Aufbruch: 31.07.2020
Dauer: 5 Jahre
Heimkehr: Dezember 2025
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Ines schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Ines Buchholz berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors