Zwischen RHÖN und THÜRINGER WALD

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai - Dezember 2020  |  von Birgit H.

Pfingsten mit Motorrad

für gewöhnlich fahre ich hin und wieder mit meinem Tretroller und kann auf diese Schutzkleidung verzichten

für gewöhnlich fahre ich hin und wieder mit meinem Tretroller und kann auf diese Schutzkleidung verzichten

Dieses Pfingsten das erste Mal als Sozia auf Touren durch Thüringen unterwegs.

Dieses Pfingsten das erste Mal als Sozia auf Touren durch Thüringen unterwegs.

Das lange Pfingstwochenende steht an und ein Cousin von mir hat sich auf einen Besuch angesagt:

er wird einen Bericht für die Firma Touratech (www.touratech.de) verfassen mit dem Titel
"Auf eine Bratwurst nach Thüringen".

Die nächsten Touren sind also mal keine Wanderungen, keine Tretroller-Episoden, nein, die Zweiräder sind deutlich größer.

Die Anreise vom Cousin, Prof. Michael Hoyer, in Begleitung eines Fotografen, erfolgt vom Schwarzwald aus - mit Motorrädern. Seit ein paar Tagen bin ich damit beschäftigt, interessante Spots dieser Gegend zu einer Tour zusammenzustellen, u. a. einen Metzger vor Ort für ein kleines Interview zu finden.

Eine Herausforderung für mich ist:
normalerweise bin ich mit Auto unterwegs und zu Fuß. Motorrad-Touren sind mir gänzlich fremd. Und so stelle ich nur ein grobes Raster zusammen und bin schon sehr gespannt, wie unsere Tour dann letztlich faktisch verlaufen wird.

"Unsere" Tour .... ???
JA! ich werde es tatsächlich tun:
als Sozia die Herren begleiten.

Michael bringt mir Motorrad-Kleidung mit (ich hoffe, die Corona-kg erlauben, dass ich da hineinpasse), von einer Freundin habe ich einen Helm und Nierengurt ausgeliehen und dann vertraue ich auf meinen Cousin, der seit vielen Jahren so viel Motorrad fährt (auch sehr häufig offroad), dass er sich und mir garantiert nichts beweisen muss - außer, dass wir nicht "offbike" landen

Freitag am späten Nachmittag rollen zwei dicke Maschinen auf meinen Wohnwagen zu...
und nach einem kurzen "Namaste" ist die erste Frage meines Cousins: "wie sieht es aus? Probefahrt?"

Ach, jetzt schon.....???? dachte ich....

Na ja, ich schmeiße mich in die Leihkleidung und stelle fest, warum ich keine Ambitionen habe, Motorrad zu fahren... viel zu viel Zeugs zum Anziehen! Ist nicht so mein Ding. Einzigst der Nierengurt erscheint mir derzeit sympathisch, er zwängt den Corona-Stau "am mittleren Ring" in Form und ich bekomme das Gefühl, eine Taille zu haben

Dann heißt es "aufsitzen". Fahren ist ja o.k., aber bremsen und Gas geben ist gewöhnungsbedürftig. Beim Gas geben rutsche ich immer nach hinten, beim Bremsen gibt es ein kurzes Anstoßen der Helme... mannomann, woher soll ich wissen, wann und wie stark mein Fahrer beschleunigen oder bremsen will...

Wir fahren eine Tour um den Dolmar - Kühndorf - Dolmar - Utendorf und halten immer wieder an zum Fotografieren. Das Abendlicht eignet sich wunderbar. Vielleicht für "normale Motorradfahrer" nicht so der Hit, immer mal wieder anhalten zu müssen, für mich schon, denn dann kann auch ich immer wieder mal Fotos machen.

Abends bekommen wir dann noch Thüringer Bratwürste und hausgemachten Kartoffelsalat bei Uta & Thomas in der Fliegerstube Quax und ich das feedback, dass ich meine Probefahrt als Sozia bestanden hätte und keine Einwände gegen meine Teilnahme an der morgigen Tour bestünden.

Falls Motorrad-Fans mitlesen und mitschauen: dieser Typ ist eine
BMW GS1200 Touratech World Travel Edition

Falls Motorrad-Fans mitlesen und mitschauen: dieser Typ ist eine
BMW GS1200 Touratech World Travel Edition

...und schon ist die BMW am Gipfel des Dolmar angekommen

...und schon ist die BMW am Gipfel des Dolmar angekommen

Immer wieder erfolgen Fotostopps, das "Model" ist hier die Maschine

Immer wieder erfolgen Fotostopps, das "Model" ist hier die Maschine

und während die Herren Motorrad-Shooting machen, fotografiere ich Blümchen...

und während die Herren Motorrad-Shooting machen, fotografiere ich Blümchen...

auch Drohnenaufnahmen werden gemacht

auch Drohnenaufnahmen werden gemacht

die einzige Pfütze weit und breit, für einen Offroad-Fahrer ein "must-have" - wird natürlich gleich mehrfach durchquert

die einzige Pfütze weit und breit, für einen Offroad-Fahrer ein "must-have" - wird natürlich gleich mehrfach durchquert

keine Fotomontage   
Tatsächlich an dieser Stelle eine Ampel - und sie ist gerade mal rot!

keine Fotomontage
Tatsächlich an dieser Stelle eine Ampel - und sie ist gerade mal rot!

die Probefahrt ist beendet, noch ein weiterer Motorradfahrer gesellt sich zu uns und morgen starten wir dann zu viert mit drei Maschinen, zwei BMW und eine Harley.

die Probefahrt ist beendet, noch ein weiterer Motorradfahrer gesellt sich zu uns und morgen starten wir dann zu viert mit drei Maschinen, zwei BMW und eine Harley.

Abendstimmung am Flugplatz Dolmar

Abendstimmung am Flugplatz Dolmar

© Birgit H., 2020
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Dieser LIVE-Reisebericht wird in Worten und Bildern von Ausflüge und Wanderungen in der Gegend um Rhön und Thüringer Wald berichten.
Details:
Aufbruch: 15.05.2020
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: Dezember 2020
Reiseziele: Deutschland
Live-Reisebericht:
Birgit schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Birgit H. berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors