Die "Peaks of the Balkans"

Albanien-Reisebericht  |  Reisezeit: Juli / August 2020  |  von Thalia&Christine R

Tja--USA-Reise wurde ja wegen Corona storniert. Was ist möglich -was können wir spannendes unternehmen, wenn die meisten der spannenden Reiseziele nicht zu bereisen sind?
Es muss etwas innerhalb Europas sein, aber trotzdem spannend.
Da entdecke ich bei Facebook "The peaks of the balkans" eine Trekkingtour die über 192km durch die 3 Balkanländer: Albanien, Kosovo und Montenegro führt.

Vorbereitungen

Nun stöbere und gucke ich wegen Flügen und dem Ablauf der Tour.
Selber organisieren, oder eine Agency suchen?
Ich lese einen spannenden Blog über ein Mädel, die diese Tour allein gemacht -und sich verlaufen hat. Hu—Somit stand für mich fest, eine Agentur zu suchen.
Vorher checke ich die Länder beim auswärtigen Amt: hurra--alle sind offen und es besteht in keinem die Quarantäne-Pflicht!
Jetzt suche ich eine Agentur, die dieses Abenteuer anbietet und schreibe 6 Stück an.
Leider sammle ich Absagen--warum? Die "grüne Grenze" oben in den Bergen zu Kosovo ist geschlossen.
Aber ich finde "Balkan n`adventure" hier werde ich super betreut- die Tour wird angepaßt - ich bekomme die Zusage.
Flüge buchen und freuen!

"Peaks of the Balkans" bedeutet 192km durch die Berge hinauf und hinunter. Übernachten in Bergdörfern bei Bauern und Schäfern. Einfaches Essen, müde Füße und Natur-satt!

"Peaks of the Balkans" bedeutet 192km durch die Berge hinauf und hinunter. Übernachten in Bergdörfern bei Bauern und Schäfern. Einfaches Essen, müde Füße und Natur-satt!

Wir fliegen mit „Wizz-Air“ von Berlin SXF nach Tirana/Albanien. Dort werden wir abgeholt und die Tour endet in Montenegro.
Von Podgorice/Montenegro fliegen wir dann wieder zurück nach Berlin SXF.

Die Zeit drängt--keine 14 Tage--und die "Permits" für die Grenzübergänge müssen besorgt werden. Das übernimmt die Agentur für uns.
Inzwischen kaufe ich mir noch gute Barfuss-Wanderschuhe, ein Solarpaneel, ein „GlocalMe“ für Internet im Ausland und leihe mir gute Wanderstöcke.
Jeden Tag prüfe ich , ob die Einreise noch möglich ist.

Du bist hier : Startseite Europa Albanien Albanien-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 24.07.2020
Dauer: 17 Tage
Heimkehr: 09.08.2020
Reiseziele: Albanien
Live-Reisebericht:
Thalia&Christine schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Thalia&Christine R berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/7):
anonym 1596483923000
Ganz viele un­ver­ges­sliche, tolle Ein­drücke wünsche ich euch wei­ter­hin. Sehr inte­res­sante Berich­te!!
Brigitte Kühne 1596477244000
...die An­stren­gung wird belohnt , umgeben von einer wun­der­vol­len Lan­dschaft­..schöne Bil­der­...wei­ter viel Freu­de.­..Mus­ke­lauf­bau gratis Liebe Grüße
Esther 1596431027000
Ihr seid echt mu­tig­......a­ber lohnt sich, tolle Bilder! Noch ein pasr schöne er­leb­nis­reiche Tage, und gute Heim­rei­se!