Quer durch die Anden in 180 Tagen

Reisezeit: Januar - Juli 2008  |  von Julia und Markus

Chile: Feliz Cumpleanos

23. Februar 2008:

Wieder zurueck in Puerto Varas gabs einen Geburtstag zu feiern, und einen runden noch dazu. Markus wurde am 24 Februar 30! Und nachdem wir uns ja in der Kuchenregion Chiles befanden, lag ja nichts naeher als ihn bei einer Erdbeertorte hochleben zu lassen. Er hats sogar geschafft alle 30 Kerzen auf einmal auszublasen, allerdings gibts davon keine Fotos, da der Kuchen innerhalb von Minuten verschwunden war...
Zur Feier des Tages gingen wir dann auch noch so richtig schick essen, ins "la Olla". Das kann man nur weiterempfehlen, denn das Essen war wirklich exzellent und vor allem reichlich!

Als Vorspeise eine Meeresfruechteplatte

Als Vorspeise eine Meeresfruechteplatte

Und so sieht man aus, wenn man versucht im la Olla alles aufzuessen...

Und so sieht man aus, wenn man versucht im la Olla alles aufzuessen...

© Julia und Markus, 2008
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Chile Feliz Cumpleanos
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eintauchen in die wunderbare Welt Südamerikas, die Anden mit Zelt und Rucksack entdecken, und 6 Monate Zeit dafür - ein Traum für so viele, und für uns geht er jetzt in Erfüllung. Mit diesem Reisebericht wollen wir allen Zuhausegebliebenen zumindest ein paar wenige Eindrücke von unserer Reise geben, und bei manchen vielleicht das Fernweh wecken damit sie es uns gleichtun und diese traumhafte Welt entdecken.
Details:
Aufbruch: 06.01.2008
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 05.07.2008
Reiseziele: Argentinien
Chile
Bolivien
Peru
Ecuador
Der Autor
 
Julia und Markus berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors