RTW 2005

Reisezeit: Februar - Juni 2005  |  von Nasa 2005

Thailand, unser erstes Ziel

Hallo ihr Lieben,
ihr werdet es nicht glauben, aber nach 29 stunden Anreise sind wir am Samstag endlich in Bangkok angekommen.
In London bekamen wir erstmal einen grossen Schock, weil unsere Tickets noch nicht am Schalter hinterlegt waren. Nach einem grossen Hinundher wurden sie aber dann doch schliesslich vom Reisebuero zum Flughafen geschickt.
In Bangkok angekommen, erwartete uns erstmal die grosse Hitze: 36 Grad. An der Kho San Road waren wir per Airportshuttle schnell angekommen und mussten uns dann auf die suche nach einem Hostel machen.
Da wir beide voellig am Ende waren und es ausserdem mega heiss war nahmen wir das erst beste Zimmer (foto wird folgen). Wir beschlossen noch am selben Abend, dass wir es dort nur eine Nacht aushalten. Es ist nicht zu beschreiben!!! (laut; dreckig; ekelig und alles was dazugehoert).
Nach ziemlich wenig schlaf, wegen groehlender Fussballfans (die gibts auch hier), schleppten wir unsere Rucksaecke gleich am naechsten Morgen zu einem viel schoeneren Hostel, ohne vorher eine Dusche zu nehmen, weil sie einfach richtig wiederlich war. Nach einem leckeren Fruehstueck haben wir uns dann auf den Weg gemacht Bangkok zu erkunden. Wir kamen natuerlich nicht drum rum uns in ein Tuk-tuk zu setzen. Einfach der Hammer: fuer 4 Baht (8 cent) fuhr der Fahrer uns 2 stunden lang um her. Dazu gehoerten halt zwei Stops in Schmuck und kleiderlaeden in denen einem alles aufgeschwatzt wird..aber wir geben ja nicht so schnell nach.
Aus der Erkundungstour wurde aber schnell eine Shoppingtour..die Preise sind einfach unglaublich:
t-shirt 1 Euro, Teva-trekking Sandalen 6Euro, schicke Uhr 2 euro....und so weiter.
Als wir dann voellig geplaettet unten an einem Tisch in unserem Hostel sassen, kam dann ploetzlich so ein kleines Maedchen, dass uns Rosen verkaufen wollte. Nachdem die kleine weg war fragte Natalie Sara, wo eigentlich unser Geldbeutel sei...ER WAR WEG!!!!! (boeses, nun reiches Maedchen). Sie hat wahrscheinlich den Deal ihres Lebens gemacht..denn es waren 40 Euro drin, was fuer sie ein Vermoegen ist. (sonst war aber zum Glueck nichts drin).
Ein weiteres Schnaeppchen des Tages waren 2 original aussehende Studentenausweise fuer 5 Euro. Die werden uns in Australien bestimmt gute Dienste tun.
Der Abend endet nun mit einem leckeren Essen und nem Cocktail fuer nen Euro an einem halb aufgeschnittenen VW-Bus.
Wir hoffen euch gehts es allen so gut wie uns..
wir melden uns wieder
Liebe Gruesse
Natalie und Sara.

Ps: schreibt fleissig in unser Gaestebuch, damit wir uns freuen koennen*g*!

© Nasa 2005, 2005
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand, unser erstes Ziel
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 15. Feb. geht's endlich los. Leider haben wir aus Geld- und Studiumsgründen nur 4 Monate Zeit und kommen so am 16. Juni wieder zurück. Unsere Route: Thailand-Australien-Neuseeland-Fiji-Cook Islands-Tahiti-LA-Mexico. Wir hoffen der Trip wird genial.
Details:
Aufbruch: 15.02.2005
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: 16.06.2005
Reiseziele: Thailand
Australien
Neuseeland
Fidschi
Cookinseln
Französisch Polynesien
Vereinigte Staaten
Weltweit
Mexiko
Der Autor
 
Nasa 2005 berichtet seit 17 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors