RTW 2005

Reisezeit: Februar - Juni 2005  |  von Nasa 2005

Thailand, unser erstes Ziel: Trekkingtour

nach unserer Trekking Tour sind wir inzwischen wieder in chiang Mai angekommen...welch Wunder..ohne irgendwelche groesseren Schaeden davongetragen zu haben
noch kurz was anderes: Haben neulich in einem Wat (tempel) mit ein paar jungen Moenchen (novizen) geredet. Wir wollten sie eigentlich nur fotografieren als sie ploetzlich herkamen und fragten ob wir uns nicht zu ihnen setzten wollen. War echt lustig, da wir uns denen ihr Leben voll krass vorgestellt haben. Es ist aber gar nicht so krass. sie haben hobbies wie z.b. Computer spielen, nur sport duerfen sie keinen machen. die meisten machen es auch nur, weil sie dadurch eine bessere Ausbildung bekommen und spaeter auf eine gute Uni gehen koennen, sie muessen also nicht unbedingt ein Moench werden.
Zur Trekkintour:
Morgens fuhren wir mit noch 10 anderen in den Dschungel. Wir hatten natuerlich ueberhaupt keine kondition (die anderen aber auch nicht) und schnauften wie zwei Walroesser den Berg hinauf. Weil es mega heiss war, haben wir alle halbe stunde eine Pause eingelegt, sonst waeren wir wahrscheinlich mit nem Hitzeschlag oben angekommen.
Unser Guide Moonshine (nach einem Thai-wiskey benannt..why not hahaha) fuehrte uns zu einem Karenstamm, wo wir in einem "bamboohotel" uebernachteten. der Abend war sehr lustig da Moonshine die Gitarre rockte, begleitet von Nu mit seiner selbstgebastelten Trommel und uns singenden touris....Natalie musste endlich englisch sprechen.
Nach einer horrornacht auf mega hartem bambus ging es am naechsten morgen, vorbei an mehreren Wasserfaellen zum abkuehlen zum naechsten Dorf. Nach einem aehnlich netten abend hatten wir diesmal einen richtigen luxusschlafplatz, duenne matratzen.
einigermassen ausgeschlafen gings dann morgens zunaechst zum elefantencamp, wo wir einen gemutelichen Ritt gniesen durften. Das folgende white water rafting endete trotz des recht kuehlen wetters mit einer ausgelassenen wasserschlacht...gekentert sind wir aber zum Glueck nicht*g*.
Abends in Chiang mai gingen wir dann noch mit den anderen in einer Reggae-bar was trinken.(why not)..es war sehr lustig.
Heute abends gehts dann auf nach Ko Tao, von wo wir uns dann wieder melden.
Das mit den Bildern klappt hier leider nicht, viell in Australien.

"No money, no honey, no wiskey I'll die...no party no bumbum"! why not..hahahaha!

© Nasa 2005, 2005
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Trekkingtour
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 15. Feb. geht's endlich los. Leider haben wir aus Geld- und Studiumsgründen nur 4 Monate Zeit und kommen so am 16. Juni wieder zurück. Unsere Route: Thailand-Australien-Neuseeland-Fiji-Cook Islands-Tahiti-LA-Mexico. Wir hoffen der Trip wird genial.
Details:
Aufbruch: 15.02.2005
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: 16.06.2005
Reiseziele: Thailand
Australien
Neuseeland
Fidschi
Cookinseln
Französisch Polynesien
Vereinigte Staaten
Weltweit
Mexiko
Der Autor
 
Nasa 2005 berichtet seit 17 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors