Elternzeit in Thailand

Reisezeit: Januar - April 2012  |  von Anissa E.

Coming home – back to Koh Tao

Wir hatten uns entschlossen, zu dem Tag unserer Strand-Hochzeitszeremonie ein Revival auf Koh Tao zu begehen, dort wo wir vor 2 Jahren am Strand geheiratet hatten und wollten daher auch das "gute alte " Charm Churee Villa Resort wieder mit unserem Aufenthalt beehren. Also haben wir uns in unserem Resort auf Ko Samui vom Resortbesitzer Mickey 2 Tickets für das günstige aber langsame Schiff nach Koh Tao ausstellen lassen. Das war ein Fehler, denn nicht nur dass fürchterlich viele Leute auf dem Boot waren, mussten wir auf Ko Phangan noch einmal das Boot wechseln und zu allem Überfluss war natürlich auch noch die Klimaanlage auf dem Boot kaputt und der Ole musste seinem Ruf ein lebhafter junger Mann zu sein, genau in diesem Moment alle Ehre machen. Es war also ein bissel wie diverse Säcke von Flöhen zu verwalten. Aber auch diese 3 Stunden haben wir gut über die Bühne gebracht. Auf Koh Tao war es dann so wie erwartet, obwohl das Taxi am Pier etwas auf sich warten liess...
Angekommen gab es dann den kalten Begrüßungsdrink an der Rezeption, genauso wie das kalte Handtuch direkt aus dem Kühlschrank. Meiner Bitte doch noch einmal zu prüfen ob es nicht eventuell doch etwas mit Ocean View gäbe, wurde natürlich sofort entsprochen und das erste Zimmer das wir uns anschauten wurde dann auch unser Zimmer für die nächste Woche. Das Zimmer kannten wir bereits, da hier Kai vor 2 Jahren gewohnt hatte. Es ist sooooo schön. Mit 3 Treppenstufen ist man im Wasser und man hat eine kleine eigene Sonnenterasse mit 2 Liegen. Das Zimmer ist verhältnismäßig klein, dafür aber an den Felsen dranngebaut, also wirklich süß und schön für uns 3. Ole fühlt sich ziemlich schnell heimisch. Am Valentinstag haben wir dann am Strand eine Hochzeit beobachten können und wir waren total zurückversetzt wie es sich vor 2 Jahren angefühlt hat. Toll!
Viel mehr gibt es auch kaum zu diesem wunderbaren Flecken Erde zu sagen, außer dass natürlich auch das Personal alles dafür tut dass man sich sauwohl fühlt. Der Leiter der Elvisbar begrüßte uns mit den Worten: "welcome back home, sir!"
Am 20gsten geht es dann wieder weiter. Dieses Mal wollen wir uns Ko Phangan mal anschauen. Dort haben wir auch eine Woche eingeplant. Diese Insel kennen wir ja noch nicht, daher wird es Zeit dort hin zu kommen.

Drei Stufen bis zum Meer...Am Morgen steht das Wasser bis unter der höchsten Stufe.

Drei Stufen bis zum Meer...Am Morgen steht das Wasser bis unter der höchsten Stufe.

Blick von unserer Terrasse.

Blick von unserer Terrasse.

Mit dem Taxiboat...

Mit dem Taxiboat...

...zurück zum Jansom Bay.

...zurück zum Jansom Bay.

Hochzeitsvorbereitungen...

Hochzeitsvorbereitungen...

...wecken Erinnerungen...

...wecken Erinnerungen...

... an unsere schöne Feier am 14.02.2010.

... an unsere schöne Feier am 14.02.2010.

Davon kann man ruhig mal träumen!!

Davon kann man ruhig mal träumen!!

Das Personal vom Charm Churee hatte einen kompletten Narren am Ole gefressen. Man musste sich schon Mühe geben den kleinen Mann manchmal auch wieder zurück zu bekommen.

Das Personal vom Charm Churee hatte einen kompletten Narren am Ole gefressen. Man musste sich schon Mühe geben den kleinen Mann manchmal auch wieder zurück zu bekommen.

Wo Ole auftauchte stand die Zeit still!

Wo Ole auftauchte stand die Zeit still!

... aber wen wundert`s...

... aber wen wundert`s...

...bei den professionellen Posen?

...bei den professionellen Posen?

Der Strand und das Meer sind herrlich in der Jansom Bay.

Der Strand und das Meer sind herrlich in der Jansom Bay.

Es macht jeden Tag auf`s Neue Spass sich ins Meer zu stürzen.

Es macht jeden Tag auf`s Neue Spass sich ins Meer zu stürzen.

... und kaputt ist man hinterher...

... und kaputt ist man hinterher...

Auch Pappa!

Auch Pappa!

© Anissa E., 2012
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Coming home – back to Koh Tao
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 30.01.2012 treten wir nun unser Elternzeit Projekt an. Wir starten ab Düsseldorf und nach 2 Tagen Dubai werden wir dann am 03.02,2012 endlich in Bangkok ankommen. Wie es dann weiter geht können wir Euch heute noch gar nicht sagen...
Details:
Aufbruch: 30.01.2012
Dauer: 10 Wochen
Heimkehr: 05.04.2012
Reiseziele: Thailand
Vereinigte Arabische Emirate
Der Autor
 
Anissa E. berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.