Unsere erste Reise mit dem Wohnmobil

Reisezeit: Juni / Juli 2012  |  von Claudia Kokkot-Würthele

Tag 14 bis 19

Am Morgen frühstücken wir noch in Ruhe und machen das Womo startklar, ich muss ja immer lachen, denn mein Mann zieht morgens immer mit der Toilette, was ja aussieht wie ein Trolli, los und geht leeren)) ja ich weiß .. ich bin wohl eine der Wenigen sie kaum eine Campingplatztoilette benutzt, ich mag nicht irgendwo gehen, wo alle drauf gehen!!! Aber wenn er dann immer mit Gummihandschuhen und Trolli/Toilette loszieht, muss ich schmunzeln, oder besser mir das Lachen verkneifen. Ich darf mir das ja nicht anmerken lassen, sonst kann ich selber gehen, ich bin ja so dankbar das er das macht.. im Übrigen habe ich nur Männer gesehen die das Örtchen leeren.. morgens hört man dann immer das Geräusch von den Trollis... und dann ziehen die Männer los.. ich hau mich gerade wieder wech.. phu... lach... danke an alle Männer die die Womo Toiletten sauber machen!!!!

So nun gut...wir fahren los und überqueren die Grenze zu Schweden, da gibt es nochmal einen gaaanz dicken Kloß im Hals...bye bye Norge...schnief...

Am Abend kommen wir auf einem riesigen Campingplatz in Helsingborg an. Alter Schwede ist der groß. Aber perfekt ausgestattet, alles sauber, die Küchen und Serviceräume super. Wir gehen am Strand spazieren und dann grillen wir ein schönes Essen.. nochmal Erinnerungen, denn es gibt norwegischen Lachs

Essen war richtig lecker, leider habe ich nicht mehr Bilder von dem Platz, es war komisch in Schweden zu sein...

Essen war richtig lecker, leider habe ich nicht mehr Bilder von dem Platz, es war komisch in Schweden zu sein...

Du bist hier : Startseite Europa Norwegen Tag 14 bis 19
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine erste Reise mit dem Wohnmobil durch Norwegen.
Details:
Aufbruch: 14.06.2012
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 06.07.2012
Reiseziele: Norwegen
Der Autor
 
Claudia Kokkot-Würthele berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors