Norwegen – Lofoten 2010: Erfüllung eines Traumes

Reisezeit: Juni / Juli 2010  |  von Marion S.

21.Tag – Umgebung von Klo (22 km)

Da wir schon Freitag zurück fliegen ist heute unser letzter Tag in Klo.
Das Wetter ist durchwachsener und kälter als gestern. Gleich an der Strasse hinter Klo geht ein Weg Richtung Westen ab. Den laufen wir ca. 3,5 km leicht bergan, bis er in einem Kiefernwäldchen steil und unwegsam wird. Erstaunlich wieder die verstreut liegenden Häuser an den vielen kleinen Seen. Die Gegend ist ja nicht gerade dicht besiedelt, wer also hat hier neben seinem Wohnhaus auf dem Lande noch eine Hütte in der Wildnis nebenan? Oder kommen die Leute von weiter her für einige Zeit des Jahres?
Hier sind ein kleiner Wasserfall, eine Picknickbank, eine Feuerstelle und neugierige Schafe, also ein guter Platz zum Verweilen. Zudem gibt es Blicke über den Gavlfjord bis Andøya. Leider droht das Wetter ständig mit Regen.

Wanderung im Hinterland von Klo

Wanderung im Hinterland von Klo

Blick über den Gavlfjord bis Andøya

Blick über den Gavlfjord bis Andøya

wildes Birkenwäldchen am Ende des Weges

wildes Birkenwäldchen am Ende des Weges

Steinmuster

Steinmuster

Nachwuchspflege

Nachwuchspflege

Am späten Nachmittag packen wir weitestgehend zusammen und wie bestellt kommt Alf noch mal vorbei. Er ist erstaunt über die Sauberkeit im Haus, ist doch die Reinigung im Preis inbegriffen. Letztens hatte er 3 Osteuropäer zum Angeln hier und viel zu tun hinterher. Dann plaudern wir noch etwas über unsere Unternehmungen in dieser Woche, das Wetter und Nyksund.
Der Abend bietet herrliche Lichtwechsel von Regen zu Sonne und zurück. Zum Abschied fahren wir nochmals nach Langenes bei Stø, genießen die Lichtspiele von den Küstenfelsen aus. Die dortige Stele listet alle ertrunkenen Fischer des Ortes über einige Jahre auf.

Blick nach Andøya

Blick nach Andøya

Lichtblick auf Andøya

Lichtblick auf Andøya

Stele mit den Namen aller ertrunkenen Fischer des Ortes

Stele mit den Namen aller ertrunkenen Fischer des Ortes

Weitere Unternehmungen, die sich von Klo aus empfehlen:

Fahrt mit dem Boot durch den Børrøyfjorden
Autofahrt über Langøya Westteil mit den Orten Hovden, Straumen, Mårsund, Ramberg, Guvag und
einige überschaubare Wanderungen in dieser Region
Fahrt an der Westküste des Ostteils der Insel Langøya und
etliche Wanderungen auf dem Ostteil Langøyas
etliche Wanderungen zwischen Myre und Sortland
Fahrt über Andøya mit Wanderungen

© Marion S., 2013
Du bist hier : Startseite Europa Norwegen 21.Tag – Umgebung von Klo (22 km)
Die Reise
 
Worum geht's?:
3 Wochen mit einem Mietwagen auf den Lofoten unterwegs. (11.06.2010 - 02.07.2010)
Details:
Aufbruch: 11.06.2010
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 02.07.2010
Reiseziele: Norwegen
Der Autor
 
Marion S. berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.