jeder hat Traeume!!!

Reisezeit: September 2009 - Juli 2010  |  von susanne tischner

im Zug Irkutsk - Ulan Baatar

27.09.2009

Ankommen, ausbreiten, wohl fuehlen. Endlich wieder daheim. Bei Sonnenaufgang fahren wir am Baikalsee entlang. Traumhaft schoen!!!!!!!!!!!!!!
Andrea gibt alles fuer DAS perfekte Foto.
Fruehstuecken
schimmliges Brot
Nur gut dass wir die letzten Rubel in der Bar die vorgab das Oktoberfest zu sein liesen! Tomaten, Kaese, suesse Kekse und Wodka muessen reichen.
Speziell war der Grenzuebergang in Naushki in die Mongolai.
Einheimisch aussehende Mitfahrer hatten es ganz wichtig, Kisten welche sicherlich den Eigenbedarf ueberschritten, hin und her zu schleifen um sie "richtig" zu verstauen. Vielleicht auch ein Grund warum wir 8 Stunden an den Grenzen standen. Wo hatte der Nachbar nur die 15 Kisten Rama hin?

Guten Morgen Susi! Die Sonne lacht!

Guten Morgen Susi! Die Sonne lacht!

Saukalt is! aber hilft ja nix.... ups der Gegenzug faehrt ganz schoen nah vorbei

Saukalt is! aber hilft ja nix.... ups der Gegenzug faehrt ganz schoen nah vorbei

Sonnenaufgang ueberm Baikalsee.
Ohne Worte!

Sonnenaufgang ueberm Baikalsee.
Ohne Worte!

© susanne tischner, 2009
Du bist hier : Startseite Asien Russland im Zug Irkutsk - Ulan Baatar
Die Reise
 
Worum geht's?:
Transsib China Hong Kong Vietnam Kambotscha Philippinen Australien Neuseeland Japan Namibia Sambia Suedafrika
Details:
Aufbruch: 14.09.2009
Dauer: 10 Monate
Heimkehr: 01.07.2010
Reiseziele: Deutschland
Russland / Russische Föderation
Mongolei
China
Hongkong
Vietnam
Australien
Der Autor
 
susanne tischner berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors