jeder hat Traeume!!!

Reisezeit: September 2009 - Juli 2010  |  von susanne tischner

China: Pingyao

09.10.2009

Nachmittags stranden wir in dem mittelalterlichem Staedtchen. Fuehlen uns gleich wohl, schlendern durch die Autofreien Strassen und geniessen den Flair ohne von Menschenmassen ueberrannt zu werden.
Abends lauschen wir bei ein paar Bierchen den Geschichten der Weltenbummler in unserm Guesthouse.
10.10.2009
Bei fuer uns perfektem Reisewetter: es nieselt! erobern wir die Stadtmauern und finden endlich Zeit unseren Reisebericht zu aktuallisieren. Die kleinen Gaesschen verlocken laenger zu bleiben doch morgen frueh geht der Bus nach Xi'an. Die Terrakotta-Armee wartet auf uns.
@Vroni: Vielen Dank fuer den Tipp! es waer wirklich Schade Pingyao nicht zu erleben!

unser hostel

unser hostel

ja, sie fahren alle noch mit den radel hier rum

ja, sie fahren alle noch mit den radel hier rum

das abendprogramm

das abendprogramm

oder reiten noch auf eseln!!!!!

oder reiten noch auf eseln!!!!!

und das ist ein chor

und das ist ein chor

© susanne tischner, 2009
Du bist hier : Startseite Asien China Pingyao
Die Reise
 
Worum geht's?:
Transsib China Hong Kong Vietnam Kambotscha Philippinen Australien Neuseeland Japan Namibia Sambia Suedafrika
Details:
Aufbruch: 14.09.2009
Dauer: 10 Monate
Heimkehr: 01.07.2010
Reiseziele: Deutschland
Russland / Russische Föderation
Mongolei
China
Hongkong
Vietnam
Australien
Der Autor
 
susanne tischner berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors