Pete´s World Domination Tour

Reisezeit: April 2011  |  von Peter Hartmann

Thailand - Land des Laechelns: Bangkok - Sonkran Tag 6-9

Vom 13.-15. April findet in Thailand das Neujahrsfest Sonkran statt.
Dieses Fest steht unter dem Motto der Säuberung und so werden traditionell die Häuser und Wohungen gereinigt und der Rest, sprich Strassen, Menschen und Autos werden von alleine sauber.

Am 12. ging es schon los ich wusste noch garnicht, was mich da erwartet, da ich mit dem Wasser erst ab dem 13. gerechnet habe.
Zum Glück kann man an jeder Ecke Waffen und ganz wichtig Schutzhüllen für Geld, Handy & Co. kaufen. Auf meine Digicam verzichtete ich aber trotzdem während der Feierlichkeiten, da mir das dann doch etwas zu gefährlich war. Aber ein paar Bilder vom Haus aus habe ich geschossen. Das kann man sich eigentl. garnicht vorstellen, was da los ist, wenn man nicht selber dabei ist. 4 Tage lang ist JEDER vor dem Haus oder motorisiert unterwegs und man alles und jeden nass. Besonders fies sind die Eisblöcke, die fahrende Händler verkaufen, dadurch wird das Wasser in den Kisten oder Fässern brutal und unangenehm kalt, vor allem wenn man gleich einen ganzen Eimer davon abbekommt.

Die ganzen vier Tage inkl. Warm-Up Day kann man auch keine 10 m laufen, ohne komplett nass zu werden, da einem sofort ein Eimer Wasser über den Kopf geschüttet wird. Also am besten gleich einfach in Badehose rumlaufen.

In der Nacht nach der ersten Wasserschlacht fühlte ich mich dann leider etwas kränklich und dachte das kommt von dem (Eis-)Wasser, denn an diesem Tag schien die Sonne nicht sonderlich stark, sondern Wolken bedeckten den Himmel.
Es stellte sich aber als Magen-Darm-Erkrankung heraus und so liefen dann die nächsten Tage alle gleich ab:

Essen konnte ich praktisch nichts, doch auch dank Tabletten konnte ich tagsüber etwas Sonkran feiern (was anderes bleibt einem ja nicht übrig!) und Abends brauchte mein Körper dann Ruhe und ich lag dann etwa immer 12 h am Stück im Bett rum und war handlungsunfähig.

viele dieser Pick-Ups waren unterwegs, die Ladefläche voll mit "Kämpfern" und mehreren Wasserbehältern

viele dieser Pick-Ups waren unterwegs, die Ladefläche voll mit "Kämpfern" und mehreren Wasserbehältern

SONKRAN!!

SONKRAN!!

anderer Couchsurfer vor unserem Haus

anderer Couchsurfer vor unserem Haus

während des Sonkran wurde auch 2mal lecker gekocht, hier ein Bild vom thailändischen Essen der Gastgeberin Bee, das Cashew-Chicken war der Knaller, doch wegen meinem Magen hielt ich mich an Reis und probierte nur etwas von allem

während des Sonkran wurde auch 2mal lecker gekocht, hier ein Bild vom thailändischen Essen der Gastgeberin Bee, das Cashew-Chicken war der Knaller, doch wegen meinem Magen hielt ich mich an Reis und probierte nur etwas von allem

© Peter Hartmann, 2011
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Bangkok - Sonkran Tag 6-9
Die Reise
 
Worum geht's?:
Hallo liebe Lesefreunde, nun will ich mal das Dingen hier mal testen!
Details:
Aufbruch: April 2011
Dauer: unbekannt
Heimkehr: April 2011
Reiseziele: Thailand
Laos
Hongkong
Macau
China
Indien
Der Autor
 
Peter Hartmann berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors