Unsere Reise durch den Westen der USA 2013

Reisezeit: Juli / August 2013  |  von Uta W.

Zum ersten Mal mit dem Mietwagen und nicht mit dem bequemen Reisebus - ohne Reiseleitung, dafür mit noch mehr Vorfreude und Spannung. Wir freuen uns darauf viel Schönes nun noch einmal zu sehen, aber auch noch mehr Neues zum ersten Mal zu entdecken.

Routenplanung

Vier Bundesländer im Südwesten plus New York an der Ostküste (auf der Rückreise) werden wir in 23 Tagen bereisen.

Routenplanung

Nachdem wir einige Stunden mit Hilfe von google maps die Entfernungen zu unseren Wunschzielen gecheckt und uns dabei oft heftig erschrocken haben steht nun die Route. Wir fliegen von Düsseldorf über Frankfurt nach Los Angeles und übernehmen dort am nächsten Tag unseren Midsize SUV der Autovermietung. Dann beginnt die Rundreise mit der ersten Etappe: Es geht nach San Diego. Immer an der Küste entlang erwarten wir tolle Ausblicke und sicher auch mal ein tolles outlet, da unser Koffer ja recht leer bei der Abreise sein soll. Anschließend geht die Reise wie folgt weiter:
Palm Springs - Lake Havasu - Williams - Grand Canyon - Monument Valley - Arches NP / Moab - Salt Lake City - Bryce Canyon - St. George - Las Vegas - Los Angeles - New York (die letzte Etappe natürlich mit dem Flugzeug ) In San Diego, Las Vegas, Salt Lake City und Los Angeles sind wir gleich mehrere Tage und zum Abschluss in NY dann auch noch für drei Übernachtungen.
Insgesamt werden wir mindestens 3.300 Km fahren, wobei dies nur die reinen Entfernungskilometer ohne etwaige "Abstecher" zu weiteren Sehenswürdigkeiten sind.

© Uta W., 2013
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA: Routenplanung
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 24.07.2013
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 16.08.2013
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Uta W. berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors