50 Tage im Westen der USA

Reisezeit: Juni / Juli 2008  |  von Ralf P.

Der Plan ist nichts großartig Neues, eine individuelle Tour mit unseren Kindern durch den Westen der USA, aber immer auf der Suche nach beeindruckenden, einsamen Naturplätzen, ein paar aufregenden Begegnungen und hoffentlich auch einem Hauch Abenteuer.

Grobe Route: San Francisco - Yosemite - Las Vegas - Zion - Grand Canon & Co. - Salt Lake City - Yellowstone - Mt.Rainier - Seattle.

PS: Danke Angie!

Intention

Es brodelt...seit Wochen, Monaten, vielen Monaten. Ich muss wieder raus, wir müssen raus. Raus d.h. raus aus dem Alltag, der Gesellschaft, der Routine. Wir brauchen wieder Neuland, die Sehnsucht nach neuen Entdeckungen, Erfahrungen und Erlebnissen brennt unaufhörlich. Es ist schon wieder über 2 Jahre her, dass ich erneut in Asien war...wunderschönes Laos, mit seinen natürlichen Menschen, der unversehrten Natur, der Stille von Don Det...

Aber diesmal packe ich meine Tasche nicht allein, denn ich nehme mit: Meinen kurzen Räuber, meinen frechen Besen und die beste und liebste Mama, die ich mir für die beiden Knirpse wünschen konnte.
Das wird zwar nicht gerade einfacher, früher waren wir zu zweit bzw. sogar allein unterwegs und waren nur für uns selbst verantwortlich. Aber wir wollen die Kleinen so früh wie möglich mitnehmen raus in die Natur...in die Freiheit des Denkens und Seins!
Ja, und da der Auslastungsgrad nach den Veränderungen der letzten 1,5 Jahre wieder unter 100% gesunken ist ;o), braucht man neue Ziele und Visionen - denn alles was man hat und kennt, wird ja schnell langweilig.
Verlassen wir uns also wieder auf unsere Intuition, unseren Instinkt - einfach wieder treiben lassen, ob vom kalten rauen Wind, von Begegnungen oder freien Gedanken.
Wenn ihr mögt begleitet uns über diese Seite, wir würden uns riesig freuen via Gästebuch ab und zu was von euch zu lesen.

© Ralf P., 2008
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA: Intention
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 03.06.2008
Dauer: 7 Wochen
Heimkehr: 24.07.2008
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Ralf P. berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors