No citas y un poco borracho

Reisezeit: August 2015 - Januar 2016  |  von Manu&Basti B.

Argentinien: Ushuaia 5.12.-8.12.

Am Ende der Welt

Wir haben es geschafft! Wir sind am Ende der Welt, in der südlichsten Stadt der Welt angekommen. Ushuaia begrüßt uns mit Preisen jenseits von Gut und Böse, egal wofür. Hier ist nichts billig. Cappuccino acht Euro, Omelette mit Schinken 15 Euro, Packung Toast 4 Euro. Egal - wie wurde mir gesagt: In zwei Jahren erinnert sich kein Mensch mehr an die 200 Euro mehr oder weniger.
Trotzdem sind wir schockiert und fragen uns, wie die Argentinier das alles bezahlen.
Nach den letzten anstrengenden Bustagen machen wir erstmal ein bisschen Pause und geben uns dann erneut einen Full-Day-Sightseeing Tag. Erst wandern wir den Hausberg nach oben, machen ein paar schicke Fotos, gönnen uns ein Taxi zurück in die Stadt und buchen eine Bootsfahrt auf dem Beagle Kanal.
Danach geht´s noch ins Museum und am Abend wollen wir das Ende unserer Reise eigentlich mit einem Bier besiegeln, aber es ist Feiertag und die meisten Kneipen sind geschlossen. Also gibt´s heiße Schokomilch mit Whisky im AirBnB Haus und dazu die Spotify Xmas Playlist. Und da es hier auch kalt ist, kommen wir sogar ein bisschen in Weihnachtsstimmung.

Nein, keine Pinguine - nur Kormorane.

Nein, keine Pinguine - nur Kormorane.

Fin del Mundo y fin de viaje! Das Ende unserer geplanten Reiseroute ist erreicht.

Fin del Mundo y fin de viaje! Das Ende unserer geplanten Reiseroute ist erreicht.

© Manu&Basti B., 2015
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Argentinien Ushuaia 5.12.-8.12.
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach mehr als einem Jahrzehnt Staatsdienst, ersten Berufserfahrungen, Zweitstudium und gefühlten 20 Praktika nehmen wir uns eine Auszeit und genießen unsere noch unbekannte Freiheit in Südamerika für die nächsten fünf Monate! Ziel ganz nach Harald Junkes Definition von Glück: Keine Termine und leicht einen sitzen!
Details:
Aufbruch: 04.08.2015
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: Januar 2016
Reiseziele: Kolumbien
Ecuador
Peru
Bolivien
Chile
Argentinien
Der Autor
 
Manu&Basti B. berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors