No citas y un poco borracho

Reisezeit: August 2015 - Januar 2016  |  von Manu&Basti B.

Kolumbien: Santa Marta

Geheimtipp der Couchsurfer

Wer fleißig unsere Reiseroute auswendig gelernt hat, dem fällt nun auf: Kaum zwei Wochen unterwegs und schon den Plan geändert
Statt Cartagena wurde uns von Edna (unser Couchsurfer-Host aus Bogotá) eine Reise nach Santa Marta ans Herz gelegt. Da sei es viel viel schöner als in Cartagena. Na gut, kurz mal recherchiert und dann auch schon einen Flug gebucht.

Einschlägige Reise-Hinweis Seiten durchstöbert, mussten wir feststellen, dass der Tipp mit Santa Marta nicht soo geheim war. Dort angekommen und einen Sonnenaufgang später war der Tipp dann eher (un)heimlich...
Weder die Stadt noch der Strand (Welcher Strand eigentlich?!) waren auch nur einen Hauch von beeindruckend.
Daher folgen nun auch keine Fotos und wir springen zum nächsten Kapitel & Ort.

© Manu&Basti B., 2015
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kolumbien Santa Marta
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach mehr als einem Jahrzehnt Staatsdienst, ersten Berufserfahrungen, Zweitstudium und gefühlten 20 Praktika nehmen wir uns eine Auszeit und genießen unsere noch unbekannte Freiheit in Südamerika für die nächsten fünf Monate! Ziel ganz nach Harald Junkes Definition von Glück: Keine Termine und leicht einen sitzen!
Details:
Aufbruch: 04.08.2015
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: Januar 2016
Reiseziele: Kolumbien
Ecuador
Peru
Bolivien
Chile
Argentinien
Der Autor
 
Manu&Basti B. berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors