No citas y un poco borracho

Reisezeit: August 2015 - Januar 2016  |  von Manu&Basti B.

Vorbereitungen: Abschied

Good bye Mainz!

Der Countdown läuft langsam ab und wir wollen Euch natürlich weiterhin bei Laune halten.
Als erstes mal VIELEN DANK an alle für die tollen Abschiedsgeschenke, von denen wir einige sehr gut gebrauchen können und die wir bereits gut verpackt haben (Flachmann,Wäscheleine, Survival Kits etc)
Auch einige der a**zon Gutscheine mussten bereits für panikartige Last-Minute Käufe herhalten!
Nach der super Party bei Tobi (vielen Dank nochmal an Dich für die genialen Cocktails!) hoffen wir, dass einige von Euch uns als würdige Stammgäste im Saloon vertreten werden.
Inzwischen wurden auch alle Kisten, Boxen und Möbel entweder verpackt, verkauft oder versperrmüllt (und urplötzlich auftretende Platznöte in der Lagerbox durch Anmieten einer zweiten Box erledigt).
Unserem Alter ensprechend haben wir dem Game Boy Spiele Hit der 90er alle Ehre gemacht und sind die neuen LIVE-Tetris Helden (siehe Fotos).

Das soll's es auch erstmal gewesen sein vom deutschen Netz aus - wir sind gespannt, wann wir das nächste Mal Zeit und WLAN finden, Euch von unseren ersten Highlights der Reise zu berichten.
NOS VEMOS!

© Manu&Basti B., 2015
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kolumbien Abschied
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach mehr als einem Jahrzehnt Staatsdienst, ersten Berufserfahrungen, Zweitstudium und gefühlten 20 Praktika nehmen wir uns eine Auszeit und genießen unsere noch unbekannte Freiheit in Südamerika für die nächsten fünf Monate! Ziel ganz nach Harald Junkes Definition von Glück: Keine Termine und leicht einen sitzen!
Details:
Aufbruch: 04.08.2015
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: Januar 2016
Reiseziele: Kolumbien
Ecuador
Peru
Bolivien
Chile
Argentinien
Der Autor
 
Manu&Basti B. berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors