3 Monate Freiwilligenarbeit in Togo

Reisezeit: März - Juni 2012  |  von Johannes Dolle

Das Land Togo

Zunächst ein paar Fakten über Togo. Das Land Togo hat die Form eines schmalen Streifens und zieht sich von der Hauptstadt Lomé, welche an der Atlantikküste gelegen ist, Richtung Norden. Ich habe die meiste Zeit in der Stadt Atakpamé gelebt, welche ca. 100 000 Einwohner hat (1).

Togo befindet sich im mittleren Westen Afrikas [33]

Togo befindet sich im mittleren Westen Afrikas [33]

Karte von Togo [35]

Karte von Togo [35]

Obwohl Togo mit 6,8 Mio. Einwohnern von der Größe und Bevölkerungsanzahl vergleichbar mit Dänemark ist, werden in dem Land 39 verschiedene traditionelle afrikanische Sprachen gesprochen, darunter Ewe, Kabiyé, Waci und Tem. Verkehrssprache und einzige Amtssprache ist Französisch (1).
Von 1884 bis 1916 war das Gebiet Togo eine deutsche Kolonie. Im Laufe des ersten Weltkrieges, als Deutschland alle seine Kolonien abtreten musste, ging Togo an Frankreich über. Bis 1960 war Togo eine französische Kolonie, bzw. Treuhandgebiet der Vereinten Nationen unter französischer Verwaltung (1).
Die durchschnittliche Lebenserwartung in Togo liegt bei 57 Jahren (2), die Alphabetisierungsquote liegt bei 60% (2) und das durchschnittliche Pro-Kopf-Einkommen beträgt mit 43€ im Monat lediglich rund 1/82 des deutschen Pro-Kopf-Einkommens (3)!
Auf der Human Development Index Weltrangliste liegt Togo auf Platz 166 von 187, gilt also als eines der am wenigsten entwickelten Ländern der Erde (1)(2).

© Johannes Dolle, 2015
Du bist hier : Startseite Afrika Togo Das Land Togo
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine nette Gastfamilie, eine amüsante deutsche Radiosendung, viele kontaktfreudige Menschen, eine turbulente Szene mit einem Taschendieb und eine schwere Krankheit nach der Rückkehr
Details:
Aufbruch: März 2012
Dauer: 3 Monate
Heimkehr: Juni 2012
Reiseziele: Togo
Der Autor
 
Johannes Dolle berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors