Frankreich Rundreise

Reisezeit: August / September 2018  |  von Hansjörg Stampfli

Weiter in die Loire, Tag 15 11. Sept

Die Fahrt ist sehr angenehm, so wenig Verkehr wünsche ich mir auch in der Schweiz. Wir fahren den Camping Le Moulin Fort in Francueil-Chenonceaux an. Die Anmeldung ist natürlich noch geschlossen. Ein netter Engländer erklärt mir, wir sollen eine Parzelle beziehen und später anmelden. Ein Plan an der Anmeldung enthält die reservierten Plätze, rot markiert. Ich mache ein Foto mit dem Handy und wir gehen los um eine Parzelle auszuwählen. Wir wählen schattige Plätze, da für die nächsten Tage über 30 Grad vorausgesagt werden. Der Campingplatz ist direkt am Fluss Cher gelegen und nachts ruhig. Im kleinen Laden kann man Brot für den nächsten Tag vorbestellen. WIFI für ein Gerät für 1 Euro, aber nur im Bereich Anmeldung und Restaurant.

Camping Le Moulin Fort Francueil-Chenonceaux

Camping Le Moulin Fort Francueil-Chenonceaux

Camping Le Moulin Fort Francueil-Chenonceaux

Camping Le Moulin Fort Francueil-Chenonceaux

Camping Le Moulin Fort Francueil-Chenonceaux

Camping Le Moulin Fort Francueil-Chenonceaux

Camping Le Moulin Fort Francueil-Chenonceaux

Camping Le Moulin Fort Francueil-Chenonceaux

Du bist hier : Startseite Europa Frankreich Weiter in die Loire, Tag 15 11. Sept
Die Reise
 
Worum geht's?:
Zwei Wohnwagengespanne erkunden zusammen Nordfrankreich. Die Reise geht in die Champagne, Picardie, Normandie, Loire und ins Burgund. Diese Reise war schon 2014 auf dem Programm, aber die damaligen schlechten Wetterprognosen für diesen Teil Frankreich zwang uns zwei Tage vor der Abreise ein südlicheres Ziel anzusteuern. Dieses Mal spielte das Wetter mit, nur einen Regentag in drei Wochen.
Details:
Aufbruch: 28.08.2018
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 17.09.2018
Reiseziele: Frankreich
Der Autor
 
Hansjörg Stampfli berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors