Frankreich Rundreise

Reisezeit: August / September 2018  |  von Hansjörg Stampfli

Weiter in die Picardie

Nach dem Frühstück werden die Wohnwagen wieder startklar gemacht und so um halb zehn geht die Reise weiter nach Saint Valery sur Somme. Auch auf dieser Strecke ist es ruhig und nur in Grosstadt Nähe hat es mehr Verkehr. Der angefahrene Camping Le Walric hatte jetzt Ende August nur noch einen Stellplatz frei, also wird der zweite auf der Liste, Schlosscamping Domaine de Drancourt am gleichen Ort angefahren. Dieser Platz ist wenig belegt, vermutlich nur weil er etwas weiter vom Ort und vom Strand entfernt liegt. Er verfügt über sehr gute und saubere Sanitäranlagen.

Schlosscamping Domaine de Drancourt,

Schlosscamping Domaine de Drancourt,

Schlosscamping Domaine de Drancourt,

Schlosscamping Domaine de Drancourt,

Du bist hier : Startseite Europa Frankreich Weiter in die Picardie
Die Reise
 
Worum geht's?:
Zwei Wohnwagengespanne erkunden zusammen Nordfrankreich. Die Reise geht in die Champagne, Picardie, Normandie, Loire und ins Burgund. Diese Reise war schon 2014 auf dem Programm, aber die damaligen schlechten Wetterprognosen für diesen Teil Frankreich zwang uns zwei Tage vor der Abreise ein südlicheres Ziel anzusteuern. Dieses Mal spielte das Wetter mit, nur einen Regentag in drei Wochen.
Details:
Aufbruch: 28.08.2018
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 17.09.2018
Reiseziele: Frankreich
Der Autor
 
Hansjörg Stampfli berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors