Frankreich Rundreise

Reisezeit: August / September 2018  |  von Hansjörg Stampfli

Schloss Chenonceaux, Tag 16 12. Sept

Mit dem Fahrrad geht es zur Besichtigung von Schloss Chenonceau. In 10 Minuten sind wir beim Eingang zum Schloss und entrichten unseren Obolus an der Kasse. Wir schreiten in der Allee zum wunderbaren Schloss über der Cher. In den Gärten blüht es überall und das spazieren darin macht Freude. Im Schloss sind viele authentische Einrichtungen zu bewundern, deshalb ist dieses Schloss für mich eines der schönsten. Das Schloss ist umgeben von tiefen Wassergräben und der Cher. Der lange Festsaal über der Cher diente 1914 – 1918 als Lazarett. Die Küchenräume in den unteren Bereich sind auch sehr interessant. An diesem Tag wimmelt es nur so von Besuchern und die Hitze wird immer grösser, deshalb begeben wir uns zurück auf den Campingplatz und geniessen den Tag im Schatten

Eingang Schloss Chenonceaux

Eingang Schloss Chenonceaux

Allee vom Eingang zum Schloss Chenonceaux

Allee vom Eingang zum Schloss Chenonceaux

Sicht nach der Allee auf das Schloss Chenonceaux

Sicht nach der Allee auf das Schloss Chenonceaux

Wasserkanäle um das Schloss Chenonceaux

Wasserkanäle um das Schloss Chenonceaux

Schloss Chenonceaux

Schloss Chenonceaux

Gärten Schloss Chenonceaux

Gärten Schloss Chenonceaux

Gärten Schloss Chenonceaux

Gärten Schloss Chenonceaux

Viel Blumenschmuck im Schloss Chenonceaux

Viel Blumenschmuck im Schloss Chenonceaux

Viel Blumenschmuck im  Schloss Chenonceaux

Viel Blumenschmuck im Schloss Chenonceaux

Schlafzimmer im Schloss Chenonceaux

Schlafzimmer im Schloss Chenonceaux

Schlafzimmer im Schloss Chenonceaux

Schlafzimmer im Schloss Chenonceaux

Gärten Schloss Chenonceaux

Gärten Schloss Chenonceaux

Ausblick vom OG auf den Eingang Schloss Chenonceaux

Ausblick vom OG auf den Eingang Schloss Chenonceaux

Decke im OG Schloss Chenonceaux

Decke im OG Schloss Chenonceaux

Küche Schloss Chenonceaux

Küche Schloss Chenonceaux

Küche Schloss Chenonceaux

Küche Schloss Chenonceaux

Küche Schloss Chenonceaux

Küche Schloss Chenonceaux

Du bist hier : Startseite Europa Frankreich Schloss Chenonceaux, Tag 16 12. Sept
Die Reise
 
Worum geht's?:
Zwei Wohnwagengespanne erkunden zusammen Nordfrankreich. Die Reise geht in die Champagne, Picardie, Normandie, Loire und ins Burgund. Diese Reise war schon 2014 auf dem Programm, aber die damaligen schlechten Wetterprognosen für diesen Teil Frankreich zwang uns zwei Tage vor der Abreise ein südlicheres Ziel anzusteuern. Dieses Mal spielte das Wetter mit, nur einen Regentag in drei Wochen.
Details:
Aufbruch: 28.08.2018
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 17.09.2018
Reiseziele: Frankreich
Der Autor
 
Hansjörg Stampfli berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors