Indonesien wir kommen - Yvonne und Peter on Tour

Reisezeit: September / Oktober 2010  |  von Yvonne Erfurth

Singapur: Fazit Singapur

Abschließend noch ein paar zusammenfassende Worte:

Also es ist schon sehr anstregend die ganze Stadt bzw. viel von der Stadt in 2,5 Tagen zu besichtigen. Es ist unglaublich, wieviel wir zu Fuß gelaufen sind, da wir ja was von der Stadt und nicht von der MRT-Station sehen wollten. Dementsprechend k.o. waren wir danach auch. Abends konnten wir schon kaum stehen oder uns bewegen. Wir waren froh um jede Sitzgelegenheit
Aber so ist das halt, wenn man eine Großstadt besichtigen will und dafür nicht viel Zeit hat. Wir haben auch nicht alles geschafft, was ich mir vorgenommen hatte...Sentosa und der Night Zoo sind auf der Strecke geblieben. Ob das jetzt schlimm ist? Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Für uns waren andere Dinge wichtiger.

Die Stadt an sich kann man absolut mit New York vergleichen...die Skyline ist einfach gigantisch und total beeindruckend. Und auch die Orchard Road mit ihren bunten Lichtern und der ganzen Leuchtreklame erinnert an den Times Square. Die kulturelle Seite hingegen, so wie wir sie aus Bangkok kennen, bleibt hier ein wenig auf der Strecke. Es ist alles sehr modern und die wenigen Tempel sind auch nicht wirklich beeindruckend. Auch das Treiben auf den Straßen ist eher ruhig...keine Hektik, kein Hupen, keine Tuk Tuks und auch keine Händler, die einen übers Ohr hauen wollen

Es war schön, Singapur mal zu sehen und zu erleben, aber ich müsste die Stadt nicht unbedingt nochmal ansteuern.

© Yvonne Erfurth, 2010
Du bist hier : Startseite Asien Singapur Fazit Singapur
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nachdem uns Thailand letztes Jahr so gut gefallen hat, haben wir uns dieses Jahr Indonesien als Reiseziel ausgesucht. Mit einem Stopover in Singapur, einer Rundreise auf Bali und ein paar Tagen auf den Gili-Inseln wird die Reise bestimmt sehr spannend und unvergesslich.
Details:
Aufbruch: 06.09.2010
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 02.10.2010
Reiseziele: Indonesien
Singapur
Der Autor
 
Yvonne Erfurth berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.