Heute hier, morgen dort... Meine Reise um die Welt!

Reisezeit: September 2013 - Juli 2014  |  von Christina Dockmann

Kulturschock in Indien?!: Jhansi und Orchha 11.09.-13.09.2013

Ausruhen in der 2. Klasse - sehr angenehm!

Ausruhen in der 2. Klasse - sehr angenehm!

Von Agra geht es morgens mit dem Zug weiter nach Jhansi. Ich schlafe ein bisschen, unterhalte mich mit Nicole aus Boston ueber Gott und die Welt und geniesse die Klimaanlage.

Da die Eisenbahn in Indien so gut wie immer Verspaetung hat, verpassen wir den Bus und fahren 40 Minuten mit dem Tuk Tuk. Eigentlich waeren wir in 15 Minuten in unserem Hotel in Orchha gewesen. Wie gut, dass ich Tuk Tuk fahren total klasse finde!

Nicht einfach nur ein Rucksack

Nicht einfach nur ein Rucksack

© Christina Dockmann, 2013
Du bist hier : Startseite Asien Indien Jhansi und Orchha 11.09.-13.09.2013
Die Reise
 
Worum geht's?:
"You´ll never walk alone..." habe ich im Millerntor-Stadion gerne und laut mitgesungen. Ich bin gespannt, wen ich auf meiner Reise treffen und auch begleiten werde. Denn: Auch wenn ich allein starte, bin ich gespannt auf alle, die ich unterwegs treffen werde, in: Indien-Nepal-Thailand-Australien-Neuseeland-Chile-Argentinien-(Bolivien)-Peru
Details:
Aufbruch: 02.09.2013
Dauer: 10 Monate
Heimkehr: 15.07.2014
Reiseziele: Indien
Nepal
Thailand
Australien
Neuseeland
Chile
Brasilien
Peru
Bolivien
Der Autor
 
Christina Dockmann berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.