Heute hier, morgen dort... Meine Reise um die Welt!

Reisezeit: September 2013 - Juli 2014  |  von Christina Dockmann

Australien-Hop on hop off an der Ostküste: Von Brisbane nach Noosa

Brisbane (9.11.-14.11.2013)

Das Hostel liegt nicht weit vom Busbahnhof entfernt, hat eine Dachterrasse und einen Swimmingpool. Glück gehabt, es ist ganz schön heiß!
Ich verschaffe mir einen ersten Eindruck von der Stadt und merke bald: es ist ganz schön verbaut: Straßen kreuzen sich über- und untereinander, noch eine Brücke für Fußgänger weil man sie BergBau der letzten Brücke vergessen hat?...
Trotzdem hat die Stadt auch ein paar schöne Ecken...

Diese Kirche erscheint so klein zwischen all den Hochhäusern.

Diese Kirche erscheint so klein zwischen all den Hochhäusern.

Vom Mt. Coot-Tha hat man einen fantastischen Blick über die Stadt.

Vom Mt. Coot-Tha hat man einen fantastischen Blick über die Stadt.

Noosa (15.11.-18.11.2013)

Der Ort ist sehr entspannt, ein bisschen touristisch aber auch erholsame Strände und einen wunderschönen Nationalpark inklusive.

Stundenlang am Wasser entlang: meistens war es angenehm sandig, aber es gab auch steinige Abschnitte...

Stundenlang am Wasser entlang: meistens war es angenehm sandig, aber es gab auch steinige Abschnitte...

© Christina Dockmann, 2013
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Von Brisbane nach Noosa
Die Reise
 
Worum geht's?:
"You´ll never walk alone..." habe ich im Millerntor-Stadion gerne und laut mitgesungen. Ich bin gespannt, wen ich auf meiner Reise treffen und auch begleiten werde. Denn: Auch wenn ich allein starte, bin ich gespannt auf alle, die ich unterwegs treffen werde, in: Indien-Nepal-Thailand-Australien-Neuseeland-Chile-Argentinien-(Bolivien)-Peru
Details:
Aufbruch: 02.09.2013
Dauer: 10 Monate
Heimkehr: 15.07.2014
Reiseziele: Indien
Nepal
Thailand
Australien
Neuseeland
Chile
Brasilien
Peru
Bolivien
Der Autor
 
Christina Dockmann berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.