Benji & Alex around the world

Reisezeit: August 2014 - Februar 2015  |  von Benji und Alex AiZi

Indien: Pushkar 23. - 25.01.2015

Um es gleich vorwegzunehmen - dieses Mal ist bei der Busfahrt alles gut gegangen. Es hat sich halt mal wieder jemand übergeben (leider im Bus; der ganze Eingansbereich + Sari der Nebensitzerin waren betroffen), aber das scheint hier ja normal zu sein. Spätestens wenn man sich die Busse im Busbahnhof so anschaut wird dieser Eindruck bestätigt. Ansonsten ging es mit viel Gehupe über Straßen gegen die das Alkoholsträßle fast wie ne Autobahn wirkt.

So sieht die offizielle Straße nach Pushkar aus

So sieht die offizielle Straße nach Pushkar aus

Pushkar

Pushkar ist mit seinen rund 15.000 Einwohner für indische Verhältnisse quasi ein Dorf oder sogar wohl eher ein Kaff. Trotzdem zieht es sowohl zahlreiche Touris als auch viele Pilger hier her, denn Pushkar hat einen heiligen See. Jeder gläubige Hindu sollte wenigstens ein Mal in seinem Leben hier gewesen sein. Rund um den See gibt es 52 Ghats in denen Pilger in den heiligen Gewässern baden können. Außerdem gibt es in Pushkar einen Brahma Tempel, von denen es weltweit nur sehr wenige gibt,
sowie ca. 400 (!) weitere Tempel. Die Innenstadt gleicht einem riesigen Bazar. Ja, das ist so ziemlich alles was Pushkar so bieten kann und doch hat die Stadt ihren ganz eigenen Charme und bietet genügend Gelegenheit einfach mal ein wenig zu entspannen, leckeren Chai zu trinken, Karten zu spielen und die letzten Sonnenstrahlen einzusaugen, bevor es zurück ins kalte Deutschland geht.

Heiliger See mit einem der Ghats - da der Platz heilig ist und dort nicht fotografiert werden darf, konnten wir euch nur aus der Ferne nen Schnappschuss machen

Heiliger See mit einem der Ghats - da der Platz heilig ist und dort nicht fotografiert werden darf, konnten wir euch nur aus der Ferne nen Schnappschuss machen

Brahma Tempel - um ehrlich zu sein- für uns jetzt nicht wirklich soooo beeindruckend

Brahma Tempel - um ehrlich zu sein- für uns jetzt nicht wirklich soooo beeindruckend

Diese indische Familie fand wohl ein Foto shooting mit uns auch spannender

Diese indische Familie fand wohl ein Foto shooting mit uns auch spannender

Ein paar Äffchen chillen auf dem Dach unseres Hotels

Ein paar Äffchen chillen auf dem Dach unseres Hotels

© Benji und Alex AiZi, 2015
Du bist hier : Startseite Asien Indien Pushkar 23. - 25.01.2015
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir erfüllen uns unseren Traum - in 180 Tagen um die Welt :) oder zumindest fast... ;) USA, Costa Rica, Ecuador, Peru, Bolivien, Chile, Neuseeland, Australien, Tasmanien, Kuala Lumpur, Vietnam, Hongkong, Indien
Details:
Aufbruch: 08.08.2014
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 03.02.2015
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Costa Rica
Peru
Bolivien
Chile
Neuseeland
Australien
Malaysia
Vietnam
Kambodscha
Thailand
Hongkong
Indien
Der Autor
 
Benji und Alex AiZi berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.