Thailand mit Kindern und Rucksack vom 14.02 bis 21.03.2008

Reisezeit: Februar / März 2008  |  von Stefan Gyger

20.02.08, Bangkok, Koenigspalast und Wat Po: 21.02.08, Dream World

Aufstehen, aufs gute Fruehstueck freuen und um halb Neun abgeholt werden vom einem MiniVan.

Das Tolle war, dass wir den ganzen MiniVan fuer uns hatten, den die Fahrt dauerte ungefaehr 35 Minuten.

1,000 THB pro Person (ohne Cecile, da Sie genau 90 cm ist und bis zu dieser Groesse ist es Gratis), somit 3,000 THB = ca. Fr. 100.-- was beinhaltet: Eintritt, alle Bahnen ausser Go-Kart, Mittagessen a Discretion, sowie die Hin- und Rueckfahrt zum Hotel.

Hier nun einfach mal ein paar Eindruecke vom Park...

Diese zwei kennt man ja... smile..

Diese zwei kennt man ja... smile..

Eingangsbereich

Eingangsbereich

Die Schoene und das Biest???

Die Schoene und das Biest???

Renn weg, sonst pack ich Dich...

Renn weg, sonst pack ich Dich...

Die Thailaender sind halt schon etwas verrueckt.. Bei gut 30 Grad, gehts in eine Schneehalle. Diese hatte zwischen 7 und 8 Grad Celsius....

Aber so eine Schlauchboot-Fahrt im Schnee, ist halt doch toll...

Es ist echt A....kalt, 7 Grad Celcius

Es ist echt A....kalt, 7 Grad Celcius

Es geht doch nichts ueber eine kleine Schlittenfahrt in kleinen Schlauchbooten..

Es geht doch nichts ueber eine kleine Schlittenfahrt in kleinen Schlauchbooten..

Unsere kleine Indianerin

Unsere kleine Indianerin

Und schon wieder, wollen alle Fotos machen... Da machen wir es halt auch...

Und schon wieder, wollen alle Fotos machen... Da machen wir es halt auch...

Der Gyger kanns nicht lassen... vorallem, mit dem Helm verkehrt auf dem Kopf...

Der Gyger kanns nicht lassen... vorallem, mit dem Helm verkehrt auf dem Kopf...

Aber auch Trix hatte Ihr Vergnuegen...

Aber auch Trix hatte Ihr Vergnuegen...

Zum Abschied, hat uns der Indianer noch freundlich zugewinkt. Dann brachte uns der MiniVan zurueck ins Hotel.

Abschiedsgruss

Abschiedsgruss

Am Abend haben wir uns ein Taxi geschnappt und sind ab in die Kahosan Road. Dies ist die Strasse der Rucksacktouristen. Essenstaende bis zum umfallen, Bars, Maedchen, Massagen (auch serioese), Marktstand an Marktstand... War interessant zu sehen. Bin jedoch froh, dass wir unser Hotel nicht dort gebucht hatten, was wir uns vorher noch ueberlegt hatten. Nach ein paar feinen Maden und Heuschrecken,,,, oder waren es doch Huenchenbruestchen und -beine, sowie eine Schweinecurry? hatten wir genug gegessen...

War ein toller Abend, welcher jedoch nicht jeden Abend zu wiederholen waere...

© Stefan Gyger, 2008
Du bist hier : Startseite Asien Thailand 21.02.08, Dream World
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 14.02 geht's los. Von Zürich über Dubai nach Bangkok. Vom Bangkokg Flughafen direkt nach Prachin Buri in die Palm Garden Lodge für einige Tage. Von dort aus drei Tage Bangkok und danach mit dem Nachtzug und Fähre nach Samui. Wie, was und wann dann weiter geht??? Keine Ahnung. Da lassen wir uns treiben... Sobald wir unterwegs sind, werden wir uns wieder melden...
Details:
Aufbruch: 14.02.2008
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 21.03.2008
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Stefan Gyger berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors