...let the sun shine...

Reisezeit: Juni 2005 - Juni 2006  |  von Sonja Stoisser

Singapur

2.10. - 04.10.
ueber die grenze und rein nach singapur und man hat das gefuehl, man is auf einmal ganz wo anders! so kontraer koennen laender sein, die gleich nebeneinander liegen! und ich bin echt von singapur ueberrascht - im positivsten sinne des wortes! ein toller start in dieser stadt! im inn crowd trifft man alle moeglichen leute und kurzerhand hab ich mich gleich ein paar leuten angeschlossen, mich fein rausgeputzt und so richtig aufgebrezelt! sofern des ueberhaupt geht, bei meinen klamotten di i mithab! hab mein bestes versucht, aber meine schuhe warn echt unter jeder s.... tom is unser leader und er fuehrt uns ueber kleine umwege und mithilfe von gps in den 71ten stock des suisshotel!! eine superchice bar mit dress-code, deshalb der ganze klamauck mit den klamotten! aber wir haben es geschafft! die aussicht is traumhaft und die cocktails passen zum ambieten! bis 9 uhr is happy hour, was wir natuerlich ausnutzten. im gebaeude selbst fand im erdgeschoss eine weinverkostung, bierverkostung und was auch noch immer-verkostung statt. und weil es uns so but gefallen hat, sind wir einfach haengengeblieben! es war der letzte tag der verkostung und anscheinend wollten die leute ihre offenen weinflaschen nicht mehr mitnehmen. somit mussten wir sie unterstuezen um die flaschen zu leeren, so ein pech aber auch! und gekostet hat's natuerlich auch nix! ganze 2 stunden spaeter haben wir's geschafft die weinverkostung zu verlassen und sind gutgelaunt in die naechste bar! der erste tag in singapur hat es in sich gehabt!
so halbwegs ausgeschlafen haben wir uns am naechsten tag wieder alle eingefunden um ein bisserl mehr von singapur zu erkunden. sentosa is nicht gerade singapur, es is halt so ne "gefakte" insel die zu singapur gehoert und wo man anscheinend seine wochenenden verbringt. weisser angeschuettet sand, vorgelagerte mini-inseln, palmen, strandbars, volleyball..... und dahinter sieht man die oeltanker, irgendne fabrik.... einfach lustig! nach ausgiebigen volleyball haben wir uns am abend von der licht-show und den wasserspielen verzaubern lassen.

die gestrige nacht hatte es echt in sich. wir sind alle brav schon um 1 uhr ins bett. aber die erste stoerung erfolgte so gegen 4 uhr frueh. da war noch so ein typ in unsrem dorm, der es mit dem alkohol wohl a bisserle gut gemeint hat. mit seiner "aktion", auf die ich hier nicht naeher eingehen werde (is auch besser so), hat er es geschafft uns alle aus den schlaf zu reissen. eine halbe stunde spaeter haben wir uns alle noch immer drueber abkaut aber er hat es sicherlich nicht so lustig empfunden und war auch am naechsten morgen dann spurlos verschwunden! kurz vor 7 uhr geht dann ein wecker ab und ich versuch das ding zu finden, der typ dem er gehoert, pennt einfach weiter. kaum zu glauben! mittlerweile waren auch schon wieder alle wach. nach mindestens 3 minuten suchen, hab ich dann den wecker doch gefunden und ihn zum schweigen gebracht!
ich hab einfach vergessen wie es so ist in einem dorm-room zu schlafen. in den letzten 3 monaten wurde ich echt verwohnt von den huetten, bungalows, chalets und zimmern. ncihts desto trotz hab ich mich schon um 9 uhr auf die socken gemacht um mir doch noch a bisserle was von singapur anzuschaun. bin einige stunden durch alle moeglichen strassen gelaufen, entlang des flusses und hab mir einen eindruck verschafft. ein kleiner streifzug ueber die orchad road, der einkaufmeile, durfte natuerlich auch nicht fehlen! die zeit war schoen aber kurz und ich sitz dann auch schon im flieger richtung bangkok mit all meinen naechsten zielen vor augen!

© Sonja Stoisser, 2005
Du bist hier : Startseite Asien Singapur Singapur
Die Reise
 
Worum geht's?:
eine reise von tausend meilen beginnt mit einem einzigen schritt. ich weiss nicht mehr genau wann ich den ersten schritt getan hab, aber in ein paar tagen werden träume wahr und meine weltreise beginnt.
Details:
Aufbruch: 26.06.2005
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 12.06.2006
Reiseziele: Thailand
Malaysia
Indonesien
Singapur
Laos
Kambodscha
Vietnam
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Guatemala
Honduras
Der Autor
 
Sonja Stoisser berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.