8 MONATE QUER DURCH SÜDAMERIKA - estoy aquí

Reisezeit: Dezember 2009 - August 2010  |  von Dominik K.

SUPERCLASICO Boca Juniors - River Plate

Die beste Atmosphäre im besten Stadion gibt natürlich wieder mal beim "Superclásico" der beiden Stadtrivalen aus Buenos Aires, wenn es heißt Boca Juniors gegen River Plate.
Die Arbeiter aus dem armen Hafenviertel gegen die Millionäre aus dem Norden Buenos Aires'. Größer könnte der Kontrast zwischen den beiden Vereinen und deren Anhängern nicht sein.

im Regenponcho!!!

im Regenponcho!!!

Sobald die Spieler das Spielfeld betreten, geht es richtig rund! Zeitungsschnipsel, Kassarollen, Konfetti - alles was fliegt, wird verwendet. Alleine schon dieses Ambiente soll die Gästeelf einschüchtern und die eigene Mannschaft nach vorne peitschen.

Der heftige Regen tat der Stimmung keinen Abbruch und die ganze Zeit gab es Sprechchöre für die eigene und gegen die Auswärts-Mannschaft.

Rauchbomben, Bengalos und Kassarollen - egal, Hauptsache es fliegt

Rauchbomben, Bengalos und Kassarollen - egal, Hauptsache es fliegt

"COMO NO SOMOS LOS UNICOS, DECIDIMOS SER LOS MEJORES"
"Weil wir nicht die einzigen sind, haben wir entschieden, die besten zu sein"
Der Spruch sagt sehr viel über das Selbstverständnis von Boca Juniors und deren Fans aus.

Aufgrund des heftigen Regens war aber bereits nach 9 Minuten Schluss und es wurde entschieden, die Partie einige Tage später auszutragen. Schiedsrichter war Héctor Baldassi, der auch bei der WM in Südafrika einige Begegnungen geleitet hatte.

Einige Tage später, bei strahlendem Sonnenschein, wurden die letzten 81 Minuten des Spiels weitergeführt. Das ganze Spektakel vor dem Spiel wiederholte sich letztendlich noch einmal. Beim zweiten Spiel konnte ich meine Karte für einen Platz auf der Tribüne gegenüber "La 12" tauschen.

Auch der argentinische Nationaltrainer und Boca-Legende Diego Maradona kam zum Spiel, wo er von den Fans frenetisch empfangen wurde.

Da auf dem Spielfeld vor dem Anpfiff so viele Papierfetzen liegen, wird das Spiel erwartungsgemäß erst 15 Minuten später angepfiffen, um den Platz halbwegs bespielbar zu machen.

Das Spiel hat schlussendlich Boca durch 2 Tore von Gary Medel 2:0 gewonnen.

1 - 2 - 3  -  Oberkörper frei

1 - 2 - 3 - Oberkörper frei

Am Tag nach dem Superclásico berichtete die argentinische Sportzeitung "Olé" sage und schreibe 18!!! Seiten nur über das Spiel. Über jedes noch so kleine Detail, jeden Fehler und alle Spieler wurden ausführlichst geschrieben und geurteilt. Beim Superclásico werden eben Legenden geboren.

Fussball ist in Argentinien eben viel, viel mehr als nur ein Spiel!!!

© Dominik K., 2009
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Argentinien SUPERCLASICO Boca Juniors - River Plate
Die Reise
 
Worum geht's?:
Endlich geht es wieder auf Reisen. Diesmal habe ich mir aber mit Südamerika "nur" einen Kontinent ausgesucht. Wer? Was? Wann? Wo? Ich lass' mich einfach überraschen!!!
Details:
Aufbruch: 05.12.2009
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: August 2010
Reiseziele: Brasilien
Argentinien
Chile
Uruguay
Der Autor
 
Dominik K. berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.