Man kann nie genug von der Welt bekommen

Reisezeit: Dezember 2013 - April 2014  |  von Manuela E.

Strandhopping an der Pazifikküste: Zihuatenejo,Maruata

Maruata ist ein sehr kleiner Ort an der Mexican 200 wo es nur sehr wenige Touristen gibt wir treffen genau 2. Es ist halt etwas weit unten und die Strasse ist auch noch nicht in super Zustand, ich denke das ist ein Grund weshalb es hier nicht mehr Leute hat. Uns ist das recht wir schauen den Einheimischen gespannt beim Fischen zu denn seit einigen Tagen kommen immer wider grosse Fischschwärme in die Bucht, ein Festessen. Ansonsten geniessen wir den langen Strand wo auch Schildkröten hin kommen um Eier zu legen. Aber auch die Felsen sind gigantisch die haben Höhlen wodurch die Wellen preschen, tolles Spektakel.

© Manuela E., 2014
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Zihuatenejo,Maruata
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach einer kurzen Verschnaufspause in der schoenen Schweiz geht es weiter mit meiner Entdeckungsreise. Ja ich kann es einfach noch nicht sein lassen denn es gibt noch viel zu sehen auf dieser Welt. Dieses mal geht es wider nach Zentralamerika ich freu mich auf neue Abenteuer jupiiii.
Details:
Aufbruch: Dezember 2013
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: April 2014
Reiseziele: Kuba
Guatemala
Mexiko
Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Manuela E. berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.