Man kann nie genug von der Welt bekommen

Reisezeit: Dezember 2013 - April 2014  |  von Manuela E.

Strandhopping an der Pazifikküste: Melaque,Cuyutlan

Melaque ist ein sehr beliebter Winterort für Nordamerikanische Rentner mit den Motorhomes. Ein sehr gemütlicher Ort der seinen mexikanischen Charm noch besitzt. Vorallem am Abend erwacht das Leben und alle treffen sich auf dem Dorfplatz zum essen, trinken oder einfach nur zum quatschen. In der Umgebung gibt es einige wunderschöne noch authentische Strände, ein toller Ort.

Die Jugend die sich mit einer art Surfen übt, lustig zuzuschauen

Die Jugend die sich mit einer art Surfen übt, lustig zuzuschauen

Wenn man auf Entdeckungsreise geht stösst man auf solch wunderschöne Aussichten

Wenn man auf Entdeckungsreise geht stösst man auf solch wunderschöne Aussichten

Da braucht man nichts zu sagen.

Da braucht man nichts zu sagen.

Cuyutlan ist ein sehr kleiner Ort in der Nähe von Armeria. Hier treffen wir wider mal nur Mexikaner an, was auch lustig ist. Der Sand ist schwarz und das Meer geht sehr flach rein nur die Wellen sind recht wild. Für die Mexikaner ist der Strand perfekt da er so flach ist denn die meisten können eh nicht schwimmen..
Der Ort wurde erbaut weil vor etlichen Jahren hier in der Nähe Salz abgebaut wurde und damit sich die Leute hier amüsieren konnten, heute ist er eher ruhig und ausser dem kleinen Salzmuseum und dem schönen heißen Strand gibt es hier sonst nichts zu sehen, auch am Abend ist nicht viel los da noch keine Ferienzeit ist, sagt man uns. Wenn man seine Ruhe haben will ist der Ort perfekt und die Leute sind sehr nett.

© Manuela E., 2014
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Melaque,Cuyutlan
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach einer kurzen Verschnaufspause in der schoenen Schweiz geht es weiter mit meiner Entdeckungsreise. Ja ich kann es einfach noch nicht sein lassen denn es gibt noch viel zu sehen auf dieser Welt. Dieses mal geht es wider nach Zentralamerika ich freu mich auf neue Abenteuer jupiiii.
Details:
Aufbruch: Dezember 2013
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: April 2014
Reiseziele: Kuba
Guatemala
Mexiko
Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Manuela E. berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.