Indien - Himmel oder Hölle?

Reisezeit: Dezember 2017 - Januar 2018  |  von Konstanze G.

Bikaner: The Red Fort

Das rote Fort in Bikaner ist die herrschaftliche Residenz des Maharadschas von Bikaner gewesen. Was es zu sehen gibt, war erstaunlich. Vom Namen nach zu urteilen würde man meinen eine interessante Festung vor sich zu haben. Zu sehen bekommt man einen Maharadscha Palast und dieser ist eine Augenweide. Wunderschön.

Ein Gewirr unzähliger Schlafräume und Empfangssäle, toller weisser Marmor, die Schnitzereien im Marmor sind der Hammer, die wunderschönen Türen ebenfalls eine absolute Augenweide. Hier ist das Motto , viel hilft viel, und übertrieben wirkt nichts. Es ist ein ausgesprochen prunkvoller Palast. Man kann Bilder der Familie sehen, jedoch ohne seine Frauen. Nur europäische Frauen sind auf Bildern vom Rajputen zu sehen. Es wurde sogar geflogen. Der Maharadscha hatte eine ausgesprochene Affinition zu Technik. Zu sehen ist am Ende der Ausstellung sogar ein Flugzeug.

© Konstanze G., 2018
Du bist hier : Startseite Asien Indien The Red Fort
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ferne Welt ich komme
Details:
Aufbruch: 01.12.2017
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 01.01.2018
Reiseziele: Indien
Der Autor
 
Konstanze G. berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors