@Home in Nairobi!

Reisezeit: Februar 2021 - Dezember 2030  |  von Manü *.

Noch ein paar Anekdoten, Impressionen, Erlebnisse

Shoppingtag im CBD

Am einem Samstag morgen ging es los: Treffen an der Schule und dann mit dem MATATU in den Central Business District. Sozusagen die Innenstadt / "Fußgängerzone" Nairobis. Bei Nacht eher gefährlich, tagsüber aber kann man sich dort wie in jeder anderen Großstadt bewegen. Außer dass vermutlich der Trubel ein wenig anders ist. Aber positiv anders, raus aus der Expat Bubble - rein in das richtige Leben Nairobis.

Stoffparadies

Stoffparadies

Oktobafest geht überall auf der Welt

Oktobafest geht überall auf der Welt

Junge Ingwerverkäuferin

Junge Ingwerverkäuferin

Stolze Puppenmutti

Stolze Puppenmutti

Perückenshopping mit Arbeitskolleginnen

Leider leider stehen mir die Zöpfe so gar nicht! Und ich hötte soo gerne Braids gehabt!

Leider leider stehen mir die Zöpfe so gar nicht! Und ich hötte soo gerne Braids gehabt!

Auch das harmonierte leider nicht so mit meinem Teint

Auch das harmonierte leider nicht so mit meinem Teint

Nach einem langen Shoppingtag haben wir uns das verdient!

Nach einem langen Shoppingtag haben wir uns das verdient!

Weitere Eindrücke von unterwegs und daheim

Fragwürdige Strominstallationen

Fragwürdige Strominstallationen

erklärt aber, warum beim kleinsten Regen, Wind etc der Strom ausfällt.

erklärt aber, warum beim kleinsten Regen, Wind etc der Strom ausfällt.

Apropos Regen

Apropos Regen

Kurzer Schauer und schon steht die Straße unter Wasser - macht aber nur Spaß, wenn keine Fußgänger da sind. Sonst macht man sich äußerst unbeliebt... (Anwesende ausgeschlossen, würde mir natürlich NIIIIIE passieren)

Kurzer Schauer und schon steht die Straße unter Wasser - macht aber nur Spaß, wenn keine Fußgänger da sind. Sonst macht man sich äußerst unbeliebt... (Anwesende ausgeschlossen, würde mir natürlich NIIIIIE passieren)

Auf dem Weg zur Arbeit mitten im Wohnviertel

Auf dem Weg zur Arbeit mitten im Wohnviertel

Cabrio Transport zur Arbeit

Cabrio Transport zur Arbeit

Ladungssicherung wird hier groß geschrieben!

Ladungssicherung wird hier groß geschrieben!

Na... wem fällt die Kuriosität dieses Fotos auf?

Na... wem fällt die Kuriosität dieses Fotos auf?

Passen zum oberen Foto...

Passen zum oberen Foto...

Fragwürdiger "Fan"Bus

Fragwürdiger "Fan"Bus

Es regnet, das Auto stürzt in der Kurve mit Ladung um. Da muss man schon mal gucken, was los ist!

Es regnet, das Auto stürzt in der Kurve mit Ladung um. Da muss man schon mal gucken, was los ist!

Grüße aus meinem Garten

In erinnert euch an die Termiten am Morgen?

Darf ich vorstellen....

Darf ich vorstellen....

Ihre Königin!

Ihre Königin!

Finde den König �

Finde den König �

© Manü *., 2021
Du bist hier : Startseite Afrika Kenia Noch ein paar Anekdoten, Impressionen, Erlebnisse
Die Reise
 
Worum geht's?:
Doch schneller als gedacht und an manchen Tagen nicht schnell genug, steht das Abenteuer Umzug nach Afrika an! Da so Viele neugierig sind und wissen wollen, wie es mir in den ersten Wochen in der neuen Heimat so ergeht, hier also für Euch ein hoffentlich aufschlussreicher Bericht.
Details:
Aufbruch: Februar 2021
Dauer: 10 Jahre
Heimkehr: Dezember 2030
Reiseziele: Kenia
Live-Reisebericht:
Manü schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Manü *. berichtet seit 23 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors