Viel mehr als Urlaub - Gambia 2022

Reisezeit: März / April 2022  |  von Brigitte Amrhein

Freitag, 25.03.2022 - Überraschungen im Park

Nach dem reichhaltigen Frühstück holt uns Lamin, "unser" Fahrer, ab und bringt uns nach Abuko. Wir vereinbaren, dass er uns um 14 Uhr am Ausgang abholen soll.
Schon kurz nach dem Eingang sehen wir die ersten (wieder "neuen") Vögel, am kleinen See, über den wir vom Balkon des Education Centre aus einen sehr guten Blick haben, geht es weiter. Leider gibt es die Foto-Verstecke am Wasser nicht mehr, aber es ist auch sehr wenig Wasser da, wirklich gelohnt hätte es sich also vermutlich sowieso nicht. Unterwegs sehen wir - allerdings zu kurz für ein Foto - einen Ducker und einen Buschbock; außerdem entdecken wir viele Vögel, von denen sich ein paar sogar fotografieren lassen. An den Gehegen trinken wir Kaffee, dann gehen wir weiter Richtung Ausgang. Wir treffen (fast wörtlich zu nehmen) noch einen Buschbock und beschließen, Lamin anzurufen und ihn zu bitten, uns eine Stunde später und am Eingang abzuholen. So haben wir die Möglichkeit, über den Verbindungsweg zurück zum Education Centre zu gehen, vielleicht gibt es dort ja etwas zu sehen... Und tatsächlich entdecken wir zwei Krokodile im Wasser bzw. im Sumpfgras. Und es kommt noch besser! Am anderen Ufer des kleinen Sees taucht ein weiblicher Buschbock auf, später kommt auch das Männchen dazu. Das ist einfach wunderbar, damit haben wir nie gerechnet!
Pünktlich ist Lamin da und bringt uns zurück zur Lodge. Jetzt heißt es erst mal entspannen! Später gehen wir noch zu Fatou, essen zusammen mit ihr und der Familie und geben ihr das Geld für das Taxi morgen. Danach spazieren wir zurück zur Lodge und beenden den Tag ganz entspannt.

Abuko Nature Reserve

Abuko Nature Reserve

Abuko Nature Reserve

Abuko Nature Reserve

Schwarzschwanz-Lärmvogel

Schwarzschwanz-Lärmvogel

Geier beim Sonnenbad

Geier beim Sonnenbad

Krokodil in Abuko

Krokodil in Abuko

Erfolgreicher Kormoran

Erfolgreicher Kormoran

Männlicher Buschbock

Männlicher Buschbock

© Brigitte Amrhein, 2022
Du bist hier : Startseite Afrika Gambia Freitag, 25.03.2022 - Überraschungen im Park
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nachdem uns vor zwei Jahren Corona einen Strich durch unsere Reiseplanung gemacht hatte (siehe Reisebericht Kapverden 2020), hat es endlich geklappt. Wir hatten über die Jahre den Kontakt sowohl zu unserem Guide Buba als auch zu meiner Freundin Fatou gehalten und so hatten wir durch den Familienanschluss Erlebnisse und Eindrücke, die weit über das hinaus gingen, was ein durchschnittlicher Tourist erleben kann.
Details:
Aufbruch: 12.03.2022
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 03.04.2022
Reiseziele: Gambia
Der Autor
 
Brigitte Amrhein berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.