365 Tage Australien

Australien-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar - November 2006  |  von Tanja und Christoph Suter

Wir erfüllen uns einen Taum. Nach langem Bangen ob alles klappt und das Geld reicht werden wir Ende Januar 2006 unseren Trip starten.

Einleitung

Ein Jahr Australien, unser Traum scheint in Erfüllung zu gehen. Nach unserer ersten drei monatigen Australienreise von März bis Mai 2004 geht uns dieses Land am anderen Ende der Welt nicht mehr aus dem Kopf. Es war Liebe auf den ersten Blick. Wir haben eine neue Welt entdeckt und eine neue Heimat des Herzens gefunden.
Es ist schwer zu beschreiben, dass einem sein Geburtsland, in dem man über 20 Jahre lang gelebt hat, plötzlich so fremd und unwirklich vorkommt. Hätte mir jemand vor zwei Jahren gesagt, dass ich in so naher Zukunft eine neue Heimat finden werde die mich nicht mehr loslässt, hätte ich Ihn für verrückt erklärt.
Australien ist ein wundervolles Land, welches unterschiedlicher nicht sein könnte. Die phantastisch grünen Küstenstreifen und das zum Teil staubtrockene Out Back, wie die Australier Ihr Landesinnere nennen, ist wohl der markanteste Kontrast.

Uluru, Northern Territory

Uluru, Northern Territory

Wir freuen uns sehr über jeden Gästebucheintrag (Lob und Kritik) und probieren euch möglichst auf dem Laufenden zu halten.
Bis im Januar wird jedoch nicht mehr viel Neues kommen, da wir erst am 24. Januar 06 nach Singapur fliegen, wo wir drei Tage verbringen werden, bevor wir dann weiter nach Sydney fliegen.

Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 24.01.2006
Dauer: 10 Monate
Heimkehr: 12.11.2006
Reiseziele: Australien
Singapur
Der Autor