In 4 Monaten von der Halbinsel Yucatan nach Venezuela

Reisezeit: Januar - April 2007  |  von David & Fabienne Strassburger & Bieri

Halbinsel Yucatan

14.01.2007

So, mitlerweilen sind wir in Flores (Guatemala) angekommen.
Aber alles der Reihe nach.......
Noch vorneweg, wir haben nicht herausbekommen wie die Smileys mit dieser Tastatur funktionieren *grins*

Die erste Woche in Playa del Carmen war erholsam, interessant und teuer. Am 12.01.07 sind wir mit dem Bus von Playa nach Chetumal gefahren (5h)in der Hoffnung noch am selben Tag eine Verbindung ueber Belize nach Flores zu bekommen, dies solte nach Lonely Planet (Reisefuehrer) eigentlich auch moeglich sein. Da hier jedoch alles ziemmlich schnell aendert war dies nicht moeglich. So blieb uns nichts anderes uebrig als eine nacht in Chetumal zu verbringen. Bei dieser Gelegenheit besuchten wir noch ein interessantes Maya Museum welches in dieser Stadt war. So sind wir am naechsten Tag um 06:00 von Chetumal mit einem nicht mehr ganz so tollen Bus (wie von Playa nach Chetumal) gestartet. Da die Schweiz nicht in der EU ist, benoetigen Schweizer angehoerige ein Transitvisa um durch Belize zu reisen welches stolze 50 US Dollares pro Person kostet!! Autsch! Um aus Belize wieder auszureisen muss mann wiederum 15 US$ abladen. Belize ist uns deshalb nicht Symphatisch aber nur deshalb. Sonst haben wir ja nicht viel von diesem Land gesehen.
So, nach 10h Busfahrt sind wir dann in Flores angekommen! Toll hier, schoene Landschaft, nette Leute (symphatischer als in Mexico), und alles ist guenstig. Ein Hotelzimmer mit WC 80 Quetzales, ein Bier im Restaurant 10 Quetzales.
8 Quetzales=1 US$. Die Landeswaehrung heisst Quetzales, benannt nach einem sehr schoenen und mitlerweilen leider auch selten gewordenen Vogel. Die Schwanzfedern dieses Vogels brauchten die Mayakoenige frueher um ihren Kopfschmuck zu deckorieren und es war dem Volke unter harter Strafe verboten diesen Vogel zu toeten.
Morgen frueh um 03:30 starten wir um die Maya Ruinen von Tikal zu erkunden. wir erhoffen uns, dort den Sonnenaufgang zu erleben. Ob es geklapt hat erfahrt ihr in einem neuen Teil unserer Berichte.
Hasta la proxima.......

Playa del Carmen

Playa del Carmen

nach verlorener Wette mit Fabienne musste ich Haare lassen.....

nach verlorener Wette mit Fabienne musste ich Haare lassen.....

Maya Festung Tulum
Das koennte eine Postkarte sein oder?

Maya Festung Tulum
Das koennte eine Postkarte sein oder?

Maya Festung Tulum
ueberall praesent, Iguanas

Maya Festung Tulum
ueberall praesent, Iguanas

Maya Festung Tulum

Maya Festung Tulum

Traumstrand in Tulum

Traumstrand in Tulum

Unser Amigo El Bichselotte aus Oftringen.

Unser Amigo El Bichselotte aus Oftringen.

Wenns in Playa del Carmen mal regnet, dann richtig

Wenns in Playa del Carmen mal regnet, dann richtig

Unterwegs mit dem Minibus nach Chichen Itza und kurzer Zwischenstop (Polizeikontrolle) der harmlos verlief.

Unterwegs mit dem Minibus nach Chichen Itza und kurzer Zwischenstop (Polizeikontrolle) der harmlos verlief.

Angekommen in einer der imposantesten Maya Ruinen von Mexico

Angekommen in einer der imposantesten Maya Ruinen von Mexico

Chitchen Itza

Chitchen Itza

Fabienne die Schlangenbeschwoererin (siehe Hintergrund)

Fabienne die Schlangenbeschwoererin (siehe Hintergrund)

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Halbinsel Yucatan
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir haben uns für Mittelamerika entschieden weil es angeblich sehr kontrastreiche Regionen auf einem flächenmässig relativ kleinen Gebiet geben soll....... Und weil wir Cuba libre mögen ;-) Mal sehen was uns erwartet
Details:
Aufbruch: 04.01.2007
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: 25.04.2007
Reiseziele: Mexiko
Guatemala
Honduras
Nicaragua
Costa Rica
Panama
Venezuela
Der Autor