Finnland - Der Traum wird wahr!

Reisezeit: Januar - Juni 2007  |  von Catharina Schulze

Unterwegs in Lappland (22. - 28.02.): Rovaniemi (Polarkreis)

Oh endlich!!! Endlich bin ich am Polarkreis!! Seit Ewigkeiten möchte ich schon hierher, endlich ist es soweit!
Zuerst ging es zum Santa Claus Villag, wo der Weihnachtsmann ja unglaublicherweise tatsächlich wohnt und arbeitet (habe es ja vorher nicht geglaubt ). Wirklich saß er in seinem Sessel, war sehr freundlich und hat sich geduldig mit den Leuten fotografieren lassen. Aber ich war doch etwas enttäuscht, weil er ganz schön gerissen ist: 25€ wollte er haben. Naja, das Rentierfutter wird eben auch nicht billiger und muss irgendwie finanziert werden... rede ich mir ein... Dann hing da noch ein Foto von ihm und den Spice girls. Das hat mich ja auch durchaus etwas enttäuscht...
Ich hatte das Glück bei Celias (die besagte Französin) Freundin Sandra zu übernachten, die in Rovaniemi Jura studiert. Celia kehrte am nächsten Tag um und fuhr aus Zeitgründen zurück in den Süden. Sandra bot mir spontan an noch einen Tag länger in Rovaniemi zu bleiben und bei ihr zu übernachten. Dankend nahm ich das Angebot an und bin am nächsten Tag ca. sieben Stunden bei -25°C durch Rovaniemi gelaufen und u.a. einen Berg (Ounasvaara) hoch gewandert. Das war gar nicht so leicht, denn teilweise war der Weg nicht geräumt. Naja, und so kam es, dass ich regelmäßig bis zur Hüfte im Schnee versunken bin. Unwillkürlich musste ich an meine Odyssee auf dem Mount Fuji in Japan denken, aber dieses Mal konnte ich meinen eigenen Spuren im Schnee zurückverfolgen
Von dem Berg aus hatte man einen tollen Ausblick. Die Sonne stand tief und tauchte den Wald in ein für Lappland typisches Licht. Ich konnte mein Glück kaum fassen!
Es war allerdings so kalt, dass mir unterwegs meine Wasserflasche eingefroren ist und mein Handy (obwohl ich es in der Jacke hatte) so unterkühlt war, dass es nur noch im Schneckentempo funktionierte. Den Akku meiner Kamera trage ich im Handschuh, weil er sonst innerhalb kürzester Zeit leer wäre. Was diese Kamera schon alles mitgemacht hat. Neulich setzte sie noch in Thailand wegen nahezu 100%iger Luftfeuchtigkeit bei +37°C aus und nun friert sie fast ein bei -25°C...
Hier die Fotos vom Polarkreis!

Das ist doch mal ein toller Straßenname: Santa's Road

Das ist doch mal ein toller Straßenname: Santa's Road

Im Santa Claus Village, hier vor seinem Büro

Im Santa Claus Village, hier vor seinem Büro

Ich stehe mit beiden Füßen mitten auf dem Polarkreis (im Santa Claus Village)

Ich stehe mit beiden Füßen mitten auf dem Polarkreis (im Santa Claus Village)

Die Sonne steht tief und scheint in Santas Büro

Die Sonne steht tief und scheint in Santas Büro

In Rovaniemi stehen am Ufer des (zugefrorenen und zugeschneiten) Flusses Kemijoki die Schneemobile bereit

In Rovaniemi stehen am Ufer des (zugefrorenen und zugeschneiten) Flusses Kemijoki die Schneemobile bereit

Kemijoki

Kemijoki

Mahlzeit (auf finnisch: hyvää ruokahalua)! Ich lasse mir das Rentier schmecken

Mahlzeit (auf finnisch: hyvää ruokahalua)! Ich lasse mir das Rentier schmecken

Ich laufe den Berg in Ounasvaara hoch und bin beeindruckt vom hohen Schnee und dem verschneiten Wald

Ich laufe den Berg in Ounasvaara hoch und bin beeindruckt vom hohen Schnee und dem verschneiten Wald

Der Weg hat sich gelohnt! Der Blick auf den Polarkreis ist traumhaft!

Der Weg hat sich gelohnt! Der Blick auf den Polarkreis ist traumhaft!

Es ist so kalt, dass wirklich alles vereist ist. Formschön der Ast, oder?

Es ist so kalt, dass wirklich alles vereist ist. Formschön der Ast, oder?

Ich bin ordentlich eingepackt damit ich nicht auch noch einfriere

Ich bin ordentlich eingepackt damit ich nicht auch noch einfriere

Du bist hier : Startseite Europa Finnland Rovaniemi (Polarkreis)
Die Reise
 
Worum geht's?:
Das neue (Bond) Jahr (2)007 hat begonnen und wieder wurde ein neuer Lebensabschnitt angebrochen. Nach der im Dezember beendeten halben Weltreise geht es nun für ein halbes Jahr nach Finnland. Dort unterrichte ich an einer Schwedischen Schule...
Details:
Aufbruch: 03.01.2007
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 15.06.2007
Reiseziele: Finnland
Norwegen
Russland / Russische Föderation
Schweden
Der Autor
 
Catharina Schulze berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors